WESTERWELLE nennt GENSCHER-Auftritt auf Prager Balkon Geburtsstunde der Freiheit aller Deutschen

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


>
FDP-Sprecher ROBERT VON RIMSCHA teilt mit:
Berlin. Anlässlich des 20. Jahrestages der Verkündung der Ausreise der Prager Botschaftsflüchtlinge erklärte der FDP-Partei- und -Fraktionsvorsitzende DR. GUIDO WESTERWELLE heute wörtlich:

„Der 30. September 1989 war eine historische Sternstunde, und der Prager Balkon war die Geburtsstunde der Freiheit aller Deutschen. Manche hatten die Deutsche Einheit längst abgeschrieben, Hans-Dietrich Genscher hat unbeirrt für sie gekämpft. Er wurde damit zum Architekten der Deutschen Einheit und der europäischen Wiedervereinigung.

Wir Liberalen verneigen uns vor dem Freiheitswillen der Ostdeutschen, die in einer friedlichen Revolution die Mauer von Osten nach Westen eingedrückt haben. Und wir danken Hans-Dietrich Genscher für seine historische Leistung, die auch in Jahrzehnten noch einen herausragenden Platz in den Geschichtsbüchern haben wird.“

URL: www.liberale.de

Beitrag von auf 30. September 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste