Winterzeit: Fünf Tipps für den Garten

Abgelegt unter: Haus & Garten |


Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken – der Winter ist im Anmarsch. Wer seinen Garten noch nicht winterfest gemacht hat, darf sich nun beeilen, damit Pflanzen und Gartenzubehör keinen Schaden bekommen. In erster Linie gilt es, sich um empfindliche Pflanzen zu kümmern. Mit diesen fünf Tipps sind Sie bestens bedient!

1. Bringen Sie Pflanzen, die nicht winterhart sind, vor dem ersten Frost in Sicherheit. Sie können Pflanzen in Töpfen und Kübeln in einem nicht zu stark beheizten Raum überwintern oder das vom Profi machen lassen. Viele Gärtnereien bieten ein Überwinterungsservice für Pflanzen an. Schützen Sie empfindliche Pflanzen, die im Garten bleiben, mit einem Pflanzfließ, damit sie vor extremem Frost sicher sind.

2. Der Sandkasten darf über den Winter geleert und abgedeckt werden. Spielsachen, die immer im Garten verwendet werden, werden gereinigt und dann im Keller verwahrt. So bleiben Holz- und Kunststoffspielsachen dauerhaft einsatzfähig. Auch der Gartenschlauch darf abgesteckt und an einem trockenen Ort aufbewahrt werden!

3. Vor dem Winter dürfen die Gartengeräte gereinigt und verstaut werden. Egal, ob es um den Schubkarren, die Motorsäge oder den Rasenmäher geht, Geräte bleiben länger erhalten, wenn man Grasreste, Erde oder Ölreste vor dem Winter sauber entfernt. Danach werden die Geräte zusammen mit Spaten, Rechen und Harke an einen trockenen Ort gebracht und verbringen dort den Winter.

4. Gartenzubehör wie ein Gartenhaus, eine Gartensauna oder ein Spielturm dürfen vor dem Winter überprüft werden. Zuerst wird das Dach zu kontrolliert und Schäden werden ausgebessert. Dann werden die Holzteile wie Wände auf Splitter überprüft. Diese kann man ganz einfach entfernen, die Stelle schleifen und danach mit Holzpflegemittel behandeln. Egal, ob man mit Lack oder Lasur grundbehandelt hat, auch dies darf geprüft werden. Ist das kleine Bauwerk der Witterung stark ausgesetzt, lohnt es sich, alle zwei Jahre nachzubehandeln.

5. Ein wenig off topic, wenn es um den Garten geht – aber haben Sie daran gedacht, die Kühlerflüssigkeit in Ihrem Auto zu prüfen und gegebenenfalls Frostschutz nachzugeben? Auch die Scheibenwaschanlage möchte im Winter vor Frost geschützt werden! Pflegen Sie die Gummidichtungen Ihres Autos mit einem entsprechenden Mittel, damit sie nicht porös werden.
Diese Wintertipps widmet Ihnen Isidor, Ihr Experte für Spieltürme und Klettertürme. Mehr zu den Produkten von Isidor, zu Spieltipps für die Kleinsten und zu Gartentipps nach Saison finden Sie unter spielturm.isidor.de.

Beitrag von auf 3. November 2018. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste