Winterzeit ist Singlezeit: 50 Prozent mehr Aktivität im Dating Cafe

Abgelegt unter: Freizeit |


Hamburg. Zum Jahreswechsel verzeichnete die Singlebörse DatingCafe.de 50 Prozent mehr Aktivität auf ihrer Seite. Viele Singles nutzten die Feiertage und die ruhige Zeit am Jahresbeginn zur Partnersuche – online und auf den Silvesterpartys von DatingCafe.de.

Das konnten die Betreiber der Online-Singlebörse www.DatingCafe.de bereits in den vergangenen Jahren beobachten. Der Wunsch vieler Singles, die kalte Jahreszeit nicht allein zu verbringen, sorgt erfahrungsgemäß für erheblich mehr Traffic und Anmeldungen im Dating Cafe. Um diesem Wunsch gerecht zu werden, bot die Singlebörse ihren über 1,3 Million Teilnehmern und Freunden zu Silvester noch etwas ganz Besonderes: In vier großen deutschen Städten hatten Singles zum Jahreswechsel die Möglichkeit, Silvester in Gesellschaft anderer kontaktfreudiger Singles zu verbringen. In zentral gelegenen In-Locations feierten Singles in Berlin, Hamburg, Frankfurt und München bis weit in den Morgen des neuen Jahrzehnts hinein. Ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis und ein harmonisches Altersgefüge war auf allen Partys die Grundlage für eine gelungene Veranstaltung.

Bereits zum vierten Mal öffnete Ben Beckers Nachtclub, die Trompete, für die Berliner Single-Silvesterparty von DatingCafe.de seine Türen. Knapp 100 Gäste kamen, um das alte Jahr gemeinsam zu verabschieden.

Genauso viele Singles trafen sich im Hamburger Restaurant Okzident im Völkerkundemuseum, das zur Partylocation umfunktioniert worden war. In Hamburg bot sich Teilnehmern und Freunden von DatingCafe.de noch eine zweite Möglichkeit, den Jahreswechsel mit anderen Singles zu feiern: Der historische Segler Regina Maris wurde im Hamburger Hafen zum Party-Schiff und bot einen Blick aus erster Reihe auf das traditionelle Hafen-Feuerwerk. Alle 80 Plätze waren ausgebucht.

In Frankfurt begrüßten über 120 Singles das neue Jahres gemeinsam in der stylischen Asia Bar des Hilton Hotels. Auch wenn das Feuerwerk aufgrund der Hochhäuser im Stadtkern von Frankfurt kaum zu sehen war, tat das der Stimmung keinen Abbruch.

Glückskekse, Wahrsagerin und Wunderkerzen: Ca. 80 Singles wurden im Münchner Club SELF durch Live-Musik, Tanzmusik vom Plattenteller und Showeinlagen bestens unterhalten.

DatingCafe.de wird Singles auch im neuen Jahr ermöglichen, sich nicht nur online kennen zu lernen, sondern auch bei unterschiedlichen Single-Events in vielen deutschen Städten. Singles schätzen es offenbar, die Partnersuche im Netz durch Treffen in der realen Welt zu ergänzen. „Die Events sind bei unseren Teilnehmern extrem beliebt“, sagt Peter Bettin von DatingCafe.de. „Der Erfolg zu Silvester hat erneut bewiesen, dass unser Konzept aufgeht.“ Alle Single-Events gibt es hier: http://www.datingcafe.de/singleevents/index.html

Beitrag von auf 8. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste