Wissenschaft und Goldesel – eine tragische Komödie

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Ein ehrgeiziger Klinikchef Burkhard Bruch bekommt von einer Mitarbeiterin ein computergestütztes Behandlungsmodell angeboten. Dieses stellt eine Revolution in der Medizin dar. Schnell erkennt Bruch seine Chance für den nächsten Karrieresprung und wittert gleichzeitig ein ausgezeichnetes Geschäftsmodell. Seine Mitarbeiterin soll von diesem großen Kuchen allerdings kein Stück abbekommen. Noch ahnt der Klinikchef nicht, dass die ihm vorgelegten Ergebnisse geschönt sind. Außerdem plant seine Mitarbeiterin ihre gezielte Rache.

Die Tragikomödie ist in einer für heutige Bücher ungewöhnlichen Form geschrieben, der klassischen Komödie. Das Werk ist also nicht in einer fließenden Erzählung aufgebaut, sondern in einem Dialog der Protagonisten inklusive Regieanweisungen.

Der Autor Martin Mylonas wurde 1947 in Heidelberg am Neckar geboren. Er ist diplomierter Ökonom und promovierte in Gräzistik (altgriechische Wissenschaft und Sprache). Er arbeitete lange Zeit als Lehrer an einem Gymnasium und begann nebenbei zu schreiben. Martin Mylonas hat bereits drei Romane veröffentlicht.

“Wissenschaft und Goldesel” von Martin Mylonas ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-8781-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 25. November 2019. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste