Wo die Sonne durch die Wälder flutet

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Wegscheid im Sommer – das sind duftende Wiesen, die volle Pracht der Pflanzen, Tiere in einer ursprünglichen Natur. Der Urlaubsort Markt Wegscheid im südlichen Bayerischen Wald steht für sonnendurchflutete Wälder, für ein traditionsreiches Bauernland, für Tage und Wochen zum Durchlüften der Seele, für erholsame Ausflüge und Wanderungen.

Wie wäre es mit einer Tour zum wildromantischen Bärnloch entlang eines gut ausgebauten Wanderwegs am rauschenden Osterbach entlang, der gleichzeitig die Grenze zu Österreich bildet, und vorbei an tosenden Wasserfällen. Sehr abwechslungsreich ist auch der Leinenradweg, der Wegscheid, Breitenberg und Sonnen an der Grenze zum österreichischen Mühlviertel verbindet. Die höchste Erhebung von Wegscheid ist der 930 Meter hohe Friedrichsberg, den man von Wegscheid aus über herrliche Wiesen- und Waldwege erreicht. Auf dem kegelförmigen Gipfel wartet ein grandioser Rundumblick – vom Arber bis hin zur Alpenkette.

Lohnenswert ist ein Trip nach Hauzenberg in die dortigen „Steinwelten“ mit ihren sehenswerten Ausstellungen über Granit. Der Bayerwaldgranit ist wegen seiner außerordentlichen Zähigkeit bis heute sehr begehrt. Die Steinwelten informieren darüber, was Granit ist, wie er abgebaut und bearbeitet wird.

Tief unter Wegscheid fließt die mächtige Donau ostwärts. Von Wegscheid aus sieht man nur den tiefen Taleinschnitt und kann sie erahnen. Der Weg herunter führt einen zum „Haus am Strom“, einem Erlebniszentrum für Jung und alt, mit einer Wassererlebniswelt, mit Sonderausstellungen und Naturführungen.

Von Wegscheid aus gibt es Ziele ohne Ende. Aber auch im Ort selbst wartet manche Sehenswürdigkeit. Etwa die schmucke Barockkirche „Sankt Anna“, die ein renommierter Passauer Baumeister errichtete oder das Wegscheider Zollmuseum. Es präsentiert alte Uniformen und Waffen und eröffnet den Blick in eine Zeit, als Europa noch in strenge Grenzen eingeteilt war. Heute ist das grenzenlose Europa Wirklichkeit, gerade hier im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Tschechien.

Beitrag von auf 23. Juni 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste