Wohlfühlen und entspannen mit der Musik von Deuter

Abgelegt unter: Gesundheit |


Der Künstler Deuter

Hinter dem Künstlernamen Deuter verbirgt sich der Deutsche Georg Chaitanya Deuter der 1975 in Falkenhagen (Brandenburg) geboren wurde. Deuter ist ein Vorreiter der New-Age Musikszene und gilt als einer der ersten Multi-Instrumentalisten. In seiner Schulzeit lernte er Flöte spielen. Das Gitarrenspiel eignete er sich in der Jugend selbst an. Deuter arbeitete als Journalist und Graphiker in München. Anschließend fokussierte er sich mehr auf die Musik.

Von Rockmusik zur Musiktherapie

Deuter war einer der ersten Musiker, die Rockmusik mit Naturklängen, ethnischer Musik und Naturgeräuschen mischten. Ein fast tödlicher Autounfall, Einflüsse aus dem Sufismus und ein längerer Aufenthalt in Indien führten ihn zu diesem neuen Musikverständnis. In Indien komponierte er Ende der 70er Jahre eigene Meditationen, welche auch in therapeutischen-medizinischen Bereichen eingesetzt werden. Seine weiteren Werke wurden inspiriert von chinesischer, indianischer und indischer Musik.

Musik für die Sinne

Deuters Ziel war und ist es, die Menschen mit seiner Musik zu berühren und in ihr Innerstes zu gelangen. Die Hörer sollen sich fallen lassen können und ganz der Musik hingeben, in sie eintauchen und alle ihre Gedanken davon fliegen lassen.
Deuter komponierte Musik zu verschiedenen Meditationstechniken (z. B. Osho), für Entspannungstechniken wie Yoga oder Trainingsmethoden wie Pilates. Seine Musik ist auch sehr gut für Behandlungen im Reiki oder für Entspannungsmassagen geeignet.

Fast 40 Jahre Musik von Deuter
Deuters erstes und einziges Album im rockigen Stil erschien 1971 unter dem Titel “D“. Hier findet man Rockmusik ohne Gesang. Es herrscht ein Durcheinander von E-Gitarre, Bass oder elektronischen Effekten. Durch das sich ändernde Musikverständnis war der Einfluss des Rock anschließend zwar noch hörbar, aber durch Instrumentale Klänge und Naturgeräusche deutlich abgemildert.

Diskografie (Auszug)
1971: „D“
1979: Osho Kundalini Meditation Music
1995: Wind & Mountain
1999: Reiki: Hands of Light
2001: Buddha Nature
2003: Osho Gourishankar Meditation
2008: Spiritual Healing
2008: Atmospheres
2009: Eternity

Beitrag von auf 17. März 2010. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste