WORLDHOTELS mit neuen Hotels in New York

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Frankfurt, 16. März 2009 – WORLDHOTELS, eine der führenden internationalen Gruppen für unabhängige Hotels, präsentiert sechs neue Partnerhotels in den aufregendsten Metropolen der Welt: Vier Hotels in New York sowie jeweils ein Hotel in Rio de Janeiro und Tokio.

Das luxuriöse Empire Hotel liegt in unmittelbarer Nähe des New Yorker Central Parks. Das Haus der WORLDHOTELS Deluxe Collection verfügt über 420 Zimmer mit spektakulären Aussichten auf den Big Apple. Das erst kürzlich renovierte Hotel bietet eine originelle Kombination aus modernem und historischem Design. Gäste entspannen im großzügigen Fitness- und Wellness-Bereich oder im Pool auf der Dachterrasse. Die „Lobby-Bar“ bietet eine erlesene Auswahl an Cocktails und Weinen, während das Restaurant „Centre Cut“ neben hervorragender Küche mit abendlichen Live-Performances aufwartet.

Das New Yorker Boutique-Hotel The Marcel at Gramercy ist dank seiner zentralen Lage an der 24th Street und der Third Avenue der ideale Ausgangspunkt, um Manhattan zu entdecken mit seinen Sehenswürdigkeiten wie dem Empire State Building, Broadway und dem lebendigen Viertel Chelsea. Alle 135 Zimmer sind mit Designer-Betten, LCD-Flachbild-Fernsehern, iPod-Dockingstationen und Marmorbädern ausgestattet. Das Hotel der WORLDHOTELS First Class Collection wurde 2008 nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wiedereröffnet.

In der Nähe des Times Square befindet sich das New Yorker Boutique-Hotel The Moderne. Von hier aus kann man den Broadway, das Museum of Modern Art oder die berühmte Einkaufsstraße Fifth Avenue in wenigen Minuten zu Fuß erreichen. Auf den Fluren und in den Zimmern finden sich zahlreiche Art Deco und Pop Art Kunstwerke. Mit seinem modernen, komfortablen Design und nur 34 Zimmern ist das WORLDHOTELS-Haus The Moderne ein New Yorker Stadthotel mit persönlichem Flair. In der 24-Stunden Cappuccino-Bar des Hauses werden zu jeder Tages- und Nachtzeit Kaffeespezialitäten serviert.

Ein weiteres neues Hotel in New York ist das Bentley Hotel an der Upper Eastside. Die 197 großzügigen Zimmer bieten einen beeindruckenden Blick auf den East River und die New Yorker Skyline. Auf der Dachterrasse des „Rooftop Restaurant & Bar“ können Gäste hervorragende italoamerikanische Küche genießen. Das Bentley Hotel gehört zur WORLDHOTELS First Class Collection.

Das Hotel Santa Teresa, eine ehemalige Guimaraes Ranch im Herzen Rio de Janeiros, feierte kürzlich nach drei Jahren umfassender Renovierungsarbeiten Wiedereröffnung. Bei der Einrichtung setzt das Hotel auf natürliche Materialien wie Baumwolle und Leinen, aber auch Kokosnuss- und Bananen-Fasern, tropische Hölzer und portugiesische Kacheln. Dadurch können Gäste ganz in die brasilianische Kultur und deren Ursprünge eintauchen. Die 44 luxuriösen Zimmer verfügen teilweise über Balkone mit Panorama-Aussicht über die Guanabara Bay.

Im Herzen der japanischen Hauptstadt Tokio liegt das Hotel Metropolitan Tokyo, ein neues Haus der WORLDHOTELS First Class Collection. Durch seine zentrale Lage nahe der zahlreichen Geschäfte, Restaurants und Bars des lebendigen Viertels „Shinjuku“ ist das Hotel sowohl bei Urlaubs- als auch Geschäftsreisenden beliebt. Das Hotel Metropolitan Tokyo verfügt über 815 exklusive Zimmer, einen großzügigen Fitness- und Wellness-Bereich mit überdachtem Pool, Whirlpool und Dampfbad. Gäste können erstklassige japanische, chinesische und italienische Speisen in den verschiedenen Bars und Restaurants des Hotels genießen.

Beitrag von auf 17. März 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste