WORLDHOTELS präsentiert „Unlimited Training“ auf seiner Jahreskonferenz 2009

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Frankfurt, 21. Januar 2009 – Über 350 Hoteliers und Branchenexperten nahmen am 17. und 18. Januar 2009 an der WORLDHOTELS Jahreskonferenz im Monte Carlo Bay Hotel in Monaco teil. Die internationale Hotelgruppe stellte ihren Hotels die „IMPACT 2009“ Strategie vor, die angesichts der aktuellen Wirtschaftslage Erträge und Marktanteile in allen wichtigen Märkten und Vertriebskanälen steigern soll.

Ein wichtiger Bestandteil der neuen Strategie ist die Einführung des „Unlimited Training“ Programms. Im Rahmen dieser Schulungsinitiative haben WORLDHOTELS-Häuser die Möglichkeit, für eine einmalige, geringe Jahresgebühr mit so vielen Mitarbeitern wie gewünscht an bis zu 120 Trainings-Seminaren teilzunehmen. Die Seminare der WORLDHOTELS.academy werden in sieben Sprachen, darunter Deutsch, Englisch und Spanisch, an 14 internationalen Standorten durchgeführt. Das Kursangebot umfasst eine breite Palette an Themen: Von Ertrags- und Front Office-Management über internationales Marketing, Vertrieb bis hin zu den klassischen operativen Prozessen eines Hotels.

„Besonders in Hinblick auf die aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen spielt gut ausgebildetes Personal eine entscheidende Rolle für den Erfolg eines Hotels. Mit unserem revolutionären Schulungsprogramm entlasten wir die Budgets unserer Hotels und unterstützen sie aktiv in der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter“, sagt Michael Ball, CEO von WORLDHOTELS. „Das Angebot kommt bei unseren Hoteliers hervorragend an.“

Im Rahmen der „IMPACT 2009“ Strategie stellte das Unternehmen auf der Jahreskonferenz auch seine neue innovative Buchungsmaschine WORLDHOTELS.resmaster vor, die ab sofort bis zum Ende des ersten Quartals 2009 weltweit eingeführt wird.

„Mit der Buchungsmaschine und einer Reihe von neuen Performance-Analyse-Tools und gezielten Promotions expandiert WORLDHOTELS aktiv, statt auf eine Verbesserung des allgemeinen wirtschaftlichen Klimas zu warten“, sagt Rob Hornman, Vice President EMEA & Global Sales and Distribution von WORLDHOTELS. „Gerade in Zeiten wie diesen muss jeder Geschäftsbereich vertikal und mit einer maßgeschneiderten Strategie angegangen werden, um die Erträge der Hotels zu steigern.“

Auf der Jahreskonferenz hatten die Hoteliers die Gelegenheit, an zahlreichen Seminaren und Key Note Vorträgen von führenden Branchenvertretern teilzunehmen, wie dem Zukunftsforscher und Strategen Tom Cullen und dem Managing Partner von China Opportunity Partners, Donald A. R. Birch.

Beitrag von auf 21. Januar 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste