Zauberhafte Reise in die Vergangenheit

Abgelegt unter: Freizeit |


Nur einen Monat hat es gedauert, um die zwei größten Attraktionen für diese Veranstaltung zu gewinnen. Gleich zum Start, zur Hexennacht am 29. April 2010 werden sie auf der Bühne stehen:
OMNIA – gemeinsam mit Kelvin Kalvus, dem Magier mit den Kristallkugeln
Wie soll man eine so zauberhafte Band wie OMNIA beschreiben? Lassen wir sie doch selbst zu Wort kommen:
„Die einzigartigen „PaganFolk“ Kompositionen von OMNIA haben Publikum überall in Europa verzaubert, sowohl in dieser Welt, als auch in den Gebieten der Feengestalten, hinter den Mauern unserer Vorstellungskraft.

Die Welt von OMNIA ist weitaus mehr als virtuose Musik: Es ist alte Spiritualität und neue Lebensweise, die von dieser Gruppe von dichtenden Barden, Künstlern und Naturliebhabern, die in diesen verrückten, modernen Zeiten leben, miteinander vereint wird.
Zusammen mit ihrem wachsenden „PaganClan“ von Anhängern verbreitet OMNIA Kunst, Kreativität, Respekt vor dem Leben und die Liebe zur Natur in alle Ecken dieser Welt.“

Zu Kelvin Kalvus muss man nicht mehr viel sagen. Seit wir ihn das letzte Mal in München sehen durften ist viel geschehen. Inzwischen wurde er zum internationalen Star, doch dies hindert ihn nicht daran sich „Richtig dolle auf München zu freuen!“

Dazu werden wieder köstliche Speisen und edle Getränke geboten. Auf dem Platz finden sich altbekannte Namen wie: Der Donnerwirt, Met Amensis, die Poffertjesbäckerei, Michi’s Crepes, Cäsar der Spanier, nicht zu vergessen die leckeren Ochsenfetzen und vieles, vieles mehr.

Das Festzelt wurde von der Landshuter Hochzeit „entliehen“ und bietet bei jedweder Witterung ein wunderschönes Ambiente.
Doch wir wollen beim ersten Mal noch nicht zu viel verraten. Man darf gespannt sein auf viele weitere Attraktionen bei Mittelalter in München 2010.
Da bereits zahlreiche Anfragen wegen der OMNIA Auftritte eingingen, dürfen wir hier darauf hinweisen, dass Karten im Vorverkauf direkt bei den Veranstaltern erworben werden können.

Preise:
Kinder bis 14 Jahre frei
Behinderte, Studenten : 4.- €
Ab 14 Jahre bis 16 Jahre : 4.- €
Erwachsene : 6.- €

Karten bitte online bestellen unter: kartenbestellung@mittelalter-in-münchen.de oder josef.kolbeck@live.de für PCs die Probleme mit Umlauten haben!

Beitrag von auf 24. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste