Zauberlehrlinge dürfen sich freuen.

Abgelegt unter: Freizeit |


Lippstadt , den 01.04.2010 | Roland Kriewald, Betreiber der Internetseite weberfolgebook.
com, freut sich, das erste Buch zum Thema präsentieren zu können, welches erstmals
bis heute nicht entschlüsselte Zaubertricks aus über 100 Jahren Trickkiste enthüllt. Die
Patentschriften wurden akribisch recherchiert, Jahre damit verbracht, Datenbanken zu
durchforsten.
„Für den technikbegeisterten Zaubertrick-Fan tut sich hier eine Welt auf, zu der man bisher nur
schwer Zugang fand.“ so Kriewald. „Für den Normalverbraucher sind solche Patentschriften
fast unerschwinglich, da kann man schonmal einige Hunderte Euro berappen. Wir haben es uns
zur Aufgabe gemacht, diese Patentschriften aufzustöbern und dieses Wissen Zauberei-
Interessierten, Forschern und Historikern zugänglich zu machen.
Aus dieser Idee entstand das Zaubertrick-Blackbook.“
Das über 380 Seiten starke Fachwerk aus dem DIGI-Publish Verlag fand zur Präsentation
bereits viele, auch meist junge Leser, die sich ein Exemplar sicherten. „Wunderbar und total
interessant, was man alles erfährt. Seit meiner Kindheit bin ich begeisterter Zauberer. Hier
habe ich Zaubertricks gefunden, die ich noch nicht kannte und mit denen ich schon bald mein
Publikum begeistern werde.“ freut ch der 28jährige Philip Nehring aus Hornstorf. Hoffen wir,
dass die Zauberschüler ihre Freude an dem Buch haben werden. Weitere Informationen erhält
der Interessent auf www.weberfolg-ebook.com

Beitrag von auf 8. April 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste