ZDF-Kurzdokumentation an Pfingstenüber Korsika (FOTO)

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |



 


Sie ist die südlichste Region Frankreichs: die Mittelmeerinsel
Korsika. ZDF-Autor Axel Gomille stellt die „wilde Schönheit“ in
seiner 15-minütigen Kurzdokumentation an Pfingstmontag, 21. Mai 2018,
19.15 Uhr, vor. Er besucht Korsen und eingewanderte Deutsche, die die
vielfältigen Möglichkeiten der Insel nutzen: Sie brauen Bier aus
Kastanien, bauen aromatische Pflanzen an oder betreiben Tauchbasen an
der rauen Küste. Die Dokumentation wirft einen unterhaltsamen und
informativen Blick auf eine der schönsten Inseln Europas.

Lokales Bier gab es auf Korsika nicht, dafür jede Menge Kastanien.
Anbauflächen für Getreide sind rar auf der gebirgigen Insel, und so
wurden Kastanien zur Produktion von Mehl genutzt. Und jetzt eben auch
zum Brauen von Bier. Berühmt ist die Insel jedoch vor allem für ihre
wilde Küste, die schönen Strände und versteckten Buchten. Die
Gewässer Korsikas sind noch weitgehend intakt, und sie eignen sich
bestens zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen.

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/korsika

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 18. Mai 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste