Zillertaler Wintererlebnisse fürs Bauchgefühl

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Mayrhofen im Zillertal ist Österreichs Aushängeschild im Wintertourismus. Den Grund dafür liefern die umgebenden Berge und ihre legendären Pisten. Abseits davon breitet sich um das Alpendomizil Neuhaus in Mayrhofen ein Winter voller sanfter Schönheiten aus.

Gute Aussichten haben im Alpendomizil Neuhaus**** auch Natursportler, die den stillen Wintergenuss bevorzugen: schließlich liegt Mayrhofen am Tor zum Naturpark Zillertaler Alpen. Langläufer gleiten rund um Mayrhofen auf bis zu 54 Kilometer gut gespurten Loipen durch die Landschaft – das sind die meisten Langlaufkilometer im Zillertal. Die längste Strecke führt über zehn Kilometer von Mayrhofen nach Hollenzen. Auch Skitourengeher folgen dem Lockruf der Berge. Unmittelbar um Mayrhofen haben sie mit dem Rastkogel (2.762 m), der Nestspitze (2.966 m) und der Ahornspitze (2.973 m) einige (mittel)schwere Herausforderungen quasi vor der Nase. Der größte Traum der Menschheit – das Fliegen – wird beim (Tandem)Paragleiten vom Penkenjoch wahr. „Großspurig“, aber mit kleinem, ökologischem Fußabdruck, lässt sich der Winter mit den Profis des Actionclubs Zillertal angehen. Bei halb- oder ganztägigen Schneeschuhtouren, teilweise auch mit Gondel-Auffahrt, werden verborgene Naturschätze gehoben. Mit den „unverfrorenen“ Action-Guides kann man sich auch ans Eisklettern heranwagen. Wer als Eisläufer und -stockschütze lieber auf dem Boden der Realität bleibt, hat eine Kunsteisbahn im acht Kilometer entfernten Freizeitpark Zell zur Verfügung. Im Galopp durch den glitzernden Schnee geht’s bei einem Winterausritt. In Mayrhofen stehen gleich mehrere Reitställe zur Verfügung. Welche Herausforderung man auch sucht: Überall am Berg und im Tal laden urige Hütten zum Einkehren und gesellig Beisammensitzen. Liebhaber der Zillertaler Küche schöpfen im Alpendomizil Neuhaus aus dem Vollen: Der Küchenchef kocht seine Gäste jeden Abend mit Köstlichkeiten von Erzeugern aus der Region oder mit Produkten aus der hoteleigenen Landwirtschaft ein.

2.036 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von am 14. Oktober 2015. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste