Zum Lesen und Hören – neue Rezensionen auf literaturmarkt.info

Abgelegt unter: Literatur |


Nach dem es in der Rubrik Hörbücher von literaturmarkt.info (www.literaturmarkt.info) lange Zeit ruhig gewesen war, präsentiert die Redaktion dem geneigten Leser diese Woche die Rezension des Kinderhörbuches „Armer Pettersson“ von Sven Nordqvist: Der Regen trommelt ohne Unterlass auf das Dach von Petterssons Bauernhof. Der Herbst ist da und hat richtig ungemütliches Wetter mitgebracht, so dass auch der alte Pettersson heute nicht mehr vor die Tür gehen will. Er will einfach nur seine Ruhe haben und Trübsal blasen. Aber da hat er nicht mit seinem manchmal nervtötenden, aber trotzdem liebenswerten Kater Findus gerechnet!

In den folgenden Wochen werden weitere Hörbuchbesprechungen auf literaturmarkt.info folgen. Die Redaktion kommt damit dem Bedürfnis nach ausführlichen Buchkritiken einer immer größer werdenden Anhängerschaft von Hörbüchern nach.

Neben diesem Hörbuch kommen natürlich auch die Rezensionen „konventioneller“ Bücher nicht zu kurz. Einen besonderen Schwerpunkt nehmen diese Woche, passend zum Hörbuch, Kinder- & Jugendbücher ein. Die aktuell rezensierten Bücher sind Joanne K. Rowling – „Die Märchen von Beedle dem Barden“, Julia Donaldson – „Der Grüffelo & Das Grüffelokind“ und „Freunde durch dick und dünn“ von Helme Heine. Echte Freunde helfen einander, echte Freunde beschließen immer alles zusammen und echte Freunde träumen sogar nachts voneinander – genau das hat der Bilderbuchautor Heine auch erkannt und in seinem Buch über die drei Freunde – Schwein, Hahn und Maus – witzig und liebevoll dargestellt. Die hier vorliegende Sonderedition enthält neben dem Klassiker „Freunde“ auch noch den Band „Mullewapp“.

Kinder- & Jugendbücher sind natürlich nicht die einzigen Bücher, die diese Wochen auf literaturmarkt.info rezensiert wurden. Unter der Kategorie Romane findet der Leser zwei neue Rezensionen. Zum einen eine aktuelle Besprechung von Benno Hurt – „Wie wir lebten“. Zum anderen eine Rezension des Buches „Der Garten der Erinnerung“ der Autorin Rachel Hore. Hore erzählt darin die Geschichte der 34-jährigen Kunst-Dozentin Mel. Die ist völlig ausgebrannt – innerhalb eines Jahres hat sie nicht nur ihre Mutter verloren, sondern sie hat sich auch von ihrem langjährigen Freund Jake getrennt. Da kommt ihr das Angebot, ein Forschungssemester zu nehmen und die Arbeit an ihrem Buch über cornische Maler zu Beginn des 20. Jahrhunderts voranzutreiben, gerade recht. Sie mietet sich ein Cottage an der Küste Cornwalls und ist erleichtert, das Londoner College, ihre Studenten und vor allem ihren Ex-Freund, der auch Dozent an ihrem College ist, hinter sich lassen zu können.

Weitere Buchbesprechungen liegen unter den Rubriken Krimis & Thriller (Osman Engin – „Tote essen keinen Döner. Don Osmans erster Fall“), Medien & Gesellschaft (Margaret Atwood – „Payback – Schulden und die Schattenseiten des Wohlstands“ und Eckhard Jesse, Jürgen P. Lang – „Die Linke – der smarte Extremismus einer deutschen Partei“) und Biographie (Irmtraud Gutschke – „Eva Strittmatter. Leib und Leben“) für den Leser bereit.

Neben diesen Rezensionen präsentiert literaturmarkt.info wie in gewohnter Art und Weise aktuelle Magazinbeiträge zum Literaturgeschehen und die wöchentlichen Bestsellerlisten von „Spiegel“ und „Focus“.

Beitrag von auf 12. Dezember 2008. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste