„Zurückschalten“ im Tiroler Mountainbike-Hotel am Achensee

Abgelegt unter: Freizeit |


Entschleunigen, einen Gang zurückschalten und dennoch auf Touren kommen lautet der hohe Anspruch im Familienparadies Sporthotel Achensee****. Das Vier-Sterne-Hotel von Familie Hlebaina bringt Aktivurlauber in der einzigartigen, alpinen Landschaft rund um Tirols größten See in Bewegung. Gut gesattelt für sportliche Ambitionen ist das Tiroler Bike-Spezialhotel mit seinem MTB-Verleih, dem speziellen Bikerfrühstück und -menüs sowie den geführten Biketouren. Direkt vor der Hoteltür starten die Naturerlebnisse gemeinsam mit dem geprüften Mountainbike-Guide, Nordic-Walking-Instructor und Sportshopleiter René Gruber. Insgesamt gibt es in Tirols Sport & Vital Park abwechslungsreiche 250 km Biketrails zu entdecken, immer mit persönlicher Betreuung. Im Mittelpunkt steht das Naturerlebnis, mit dem der Gast Alltag, Beruf und Stress genussvoll hinter sich lässt. Eine geführte Biketour durchs Karwendel- und Rofangebirge baut Körper, Geist und Seele auf. Ein echter Wadenbeißer ist die Karwendel-Rundtour mit 237 km Länge und über 10.000 Höhenmeter bergauf und bergab: Sie gilt aufgrund ihrer atemberaubenden Aussichten bei Insidern als eine der schönsten Alpentouren. Viel sanfter hingegen tritt die ganze Familie bei einer Radfahrt entlang des Achensees oder in eines der idyllischen Seitentäler in die Pedale. Die hoteleigene Radwerkstatt und ein Waschplatz machen die Räder wieder fit für das nächste Bike-Abenteuer. Bewegung in den Urlaub bringen außerdem 450 km Wanderwege und 26 ausgewiesene Lauf- und Nordic-Walking-Strecken (insgesamt 170 km) rund um den Achensee. Zurückgekehrt ins Familienparadies Sporthotel Achensee geht es direkt in die großzügige Wellness- und Relaxzone oder zu einer wohltuenden Massage. Die Kinder toben sich noch beim betreuten Spiel- und Spaßprogramm aus oder kühlen sich im hoteleigenen, kleinen Achensee ab. Anschließend treffen sich die großen und kleinen Naturgenießer zu kulinarischen Köstlichkeiten.

1.997 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 11. Februar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste