Zwischenzeiten – abwechslungsreiche Kurzgeschichten, in denen Licht und Dunkelheit ihr Wechselspiel treiben

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


“Zwischenzeiten” ist eine packende Sammlung voller Kurzgeschichten in anregender Vielfalt. Die Leser erhalten Erzählungen aus märchenhaften Ländern. Sie werden zu Zeugen von geheimnisvollen Begebenheiten und beobachten durch die Augen der Protagonisten so manch grauenvolles Erlebnis. Die Leser werden von dem Autor auf verschlungene Pfade geführt, in denen Licht und Dunkelheit ihr Wechselspiel treiben. So folgen die Leser in der ersten Geschichte einem Ich-Erzähler, der auf der Suche nach karierten Maiglöckchen ist, obwohl er keine Ahnung hat, wo diese eigentlich zu finden sind. Gibt es solche Blumen überhaupt?

Von gespenstisch bis märchenhaft: In der Sammlung “Zwischenzeiten” von Armin Schmidt erwarten Leser jede Menge Abwechslung und facettenreiche Handlungen. Auf jeder Seite warten spannende und anregende Abenteuer, die unterhalten, überraschen, aber auch zum Nachdenken anregen.

“Zwischenzeiten” von Armin Schmidt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9419-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 23. Oktober 2019. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste