100 Folgen WDR-Podcast „Coronavirus – Doc Esser klärt auf“

Abgelegt unter: Gesundheit |


Alltagstauglich und transparent: Der WDR-Podcast „Coronavirus – Doc Esser klärt auf“ geht nach einem Jahr und 100 Folgen weiter. Mit dem Thema „Wie gefährlich ist das Coronavirus?“ startete der WDR vor gut einem Jahr (2.3.2020) zusammen mit Lungenfacharzt und WDR-Servicezeit-Arzt Dr. Heinz-Wilhelm Esser den Podcast „Coronavirus – Doc Esser klärt auf“. Seitdem beantwortet Doc Esser im Gespräch mit Moderatorin Anne Schneider in jeweils rund 20 Minuten Fragen der Menschen rund um Pandemie und Coronavirus. Folge 100 (Thema: „Pflegeheime durchgeimpft – Entspannung in Sicht?“) steht an diesem Donnerstag (11.3.2021) ab 16 Uhr zum Download bereit. Der Podcast wurde bisher mehr als 2,55 Millionen Mal abgerufen.

Dr. Heinz-Wilhelm Esser: „Hätte uns jemand vor einem Jahr gesagt, dass wir heute immer noch senden, hätten wir ungläubig geguckt. Es ist komplett anders gekommen, wir haben 100 Folgen aufgenommen und die Resonanz ist nach wie vor richtig groß. Ich kann nur sagen: Danke dafür und seid weiterhin so rege! Wir versuchen auch künftig, die Probleme und Fragen der Menschen rund um Corona schnell und alltagstauglich zu lösen und neue Informationen so transparent wie möglich aufzuarbeiten.“

Das Fragenspektrum der Folgen 1 bis 100 ist breit und reicht von „Warum werden so wenige Menschen getestet?“ (Folge 20 vom 24.3.2020) über „Was machen die Corona-Impfstoffe?“ (Folge 31 vom 6.4.2020) bis hin zu „Was ist dran an den umstrittenen Thesen von Bhakdi?“ (Folge 69 vom 2.9.2020) und „Was machen die Coronaregeln mit unserer Psyche?“ (Folge 95 vom 4.2.2021). Alle Folgen sind online abrufbar.

Doc Esser, Anne Schneider und die WDR-Redaktion freuen sich auch weiterhin über Fragen und Themenvorschläge via Mail (coronavirus@wdr.de) oder Sprachnachricht an 0170-91 83 576. Der Podcast geht immer donnerstags um 16 Uhr online und wird bei WDR.de, über iTunes, Spotify und anderen Kanälen ausgespielt.

Alle Folgen unter http://www.wdr.de/k/corona-podcast.

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Westdeutscher Rundfunk
Kommunikation
Stefanie Schneck
0221 220 7100
kommunikation@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 10. März 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste