4 Tipps, wie man zuverlässig die passende Partnerin findet, wenn man viel zu tun hat (FOTO)

Abgelegt unter: Freizeit,Vermischtes |



 

Ex-Bachelor Andrej Mangold ist nach seiner Trennung von Freundin Jenny Lange wieder auf Partnersuche. Wie es den Anschein hat, ist er bereits fündig geworden. Jedoch ist es für viele Männer in Spitzenpositionen nahezu unmöglich, ihre Traumpartnerin zu treffen.

Gute Freundinnen sind bereits vergeben, Kolleginnen sind tabu und bei Datingshows wie „der Bachelor“ kann auch nicht jeder mitmachen. Doch Niklas Becker hat eine Lösung für alle stressgeplagten Männer, die auf der Suche nach einer festen Beziehung sind. Als Experte für Partnersuche weiß er, dass viele erfolgreiche Männer gerne eine langfristige Beziehung eingehen möchten. Doch sie haben so gut wie keine Zeit, um diese auf Tinder zu vergeuden. Über große Reichweiten wie Mangold verfügt auch nicht jeder.

Daher hat Niklas Becker fünf Tipps zusammengestellt, wie man als erfolgreicher Mann effizient die passende Partnerin findet.

Tipp Nummer 1: Onlinedating richtig gestalten

Wichtig ist es beim Onlinedating, nicht nur an der Oberfläche zu kratzen. Vielmehr sollten Sie Ihre Persönlichkeit zeigen. Verwenden Sie deshalb keine 08/15-Bilder, sondern achten Sie auf hochwertige und authentische Bilder. Kriterien sind beispielsweise, dass Sie allein und präsent auf dem Foto zu sehen sind und dass es im Hintergrund keine großen Ablenkungen gibt. Außerdem sollten Sie stets authentisch wirken und sich so zeigen, wie Sie sind. Es bringt nichts, wenn Foto und Realität auseinander klaffen. Ebenso sollten Sie darauf achten, die Plattform auszuwählen, die zu Ihren Wünschen passt.

Tipp Nummer 2: Seien Sie spontan

Die Suche nach der Traumpartnerin lässt sich nicht immer durchplanen. Manchmal wird man unerwartet mit einer Situation konfrontiert, die sich als tolle Gelegenheit darstellt. Man muss sie nur nutzen. Fällt Ihnen im Alltag eine Frau auf, zögern Sie nicht, Sie anzusprechen. Sie dürfen sich durchaus etwas trauen, auch wenn es zu Beginn große Überwindung kostet. Starten Sie doch einfach mit einer netten Einladung auf einen Kaffee. Sehen Sie die Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten und nehmen Sie sie wahr. Wer die Initiative ergreift, wird dafür belohnt.

Tipp Nummer 3: Gemeinsamkeiten suchen

Wenn zwei Menschen eine Gemeinsamkeit teilen, fällt es auf Anhieb leichter, ins Gespräch zu kommen. Suchen Sie sich deshalb bewusst Aktivitäten, die Sie mit Leidenschaft machen. Kochen Sie gerne, melden Sie sich doch einfach mal bei einem Kochkurs an. Ist das Tanzen Ihre Stärke, gibt es eine Vielzahl möglicher Tanzkurse, auch für Singles. Auch der Eintritt in einen Verein oder ein ehrenamtliches Engagement sind Möglichkeiten, neue Menschen kennenzulernen. Zudem findet man auf Social-Media-Kanälen zahlreiche Angebote und Gruppen, so zum Beispiel Wander- oder Lauftreffs. Ein Blick dort hinein öffnet ebenso neue Gelegenheiten.

Tipp Nummer 4: Mut haben und Ausreden verbannen

Trauen Sie sich! Das Schlimmste, was Sie tun können, ist zu Hause zu sitzen und zu warten, dass Ihnen jemand Ihre Traumfrau vorstellt. Das funktioniert so meistens nicht. Oft neigt man auch dazu, eine passende Ausrede zu finden. Beobachten Sie sich selbst und reflektieren Sie genau, wenn Sie wieder einmal zu einer Ausrede greifen. Es gibt Tausende an Möglichkeiten, mit neuen Menschen in Kontakt zu kommen – und davon gibt es ganz bestimmt eine, die Ihnen zusagt. Also nehmen Sie die Suche nach Ihrer Traumpartnerin selbst in die Hand.

Pressekontakt:

Becker Consulting GmbH
Hauptstätter Str. 138A
70178 Stuttgart
E-Mail: info@beckerniklas.de

Original-Content von: Niklas Becker, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 15. Juni 2021. Abgelegt unter Freizeit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste