Abnehmen leichter gemacht / Der beste Weg zum Wohlfühlgewicht (FOTO)

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |



 

Nach den Schlemmerwochen zum Jahreswechsel möchten wir unsere “Winterpölsterchen” möglichst bald wieder loswerden. Doch Pfunde purzeln nicht so leicht: Oft tut sich trotz größter Disziplin beim Essen wochenlang fast nichts. Crash-Diäten sind keine Alternative, denn danach schlägt der Jo-Jo-Effekt gnadenlos zu. Leichter und nachhaltiger ist Abnehmen, wenn während der Diät basische Mineralstoffe zugeführt werden – mit einem gut verträglichen Basenpräparat wie Basica.

“Ich kann machen, was ich will – ich nehme einfach nicht ab!” Diesen Satz können wohl fast alle Frauen unterstreichen: Sie essen weniger, verkneifen sich die Schokolade, trinken Kräutertee statt Cola, mümmeln Möhren statt Muffins – und dennoch tut sich auf der Waage praktisch nichts. Warum ist Abnehmen nur so schwer? Zwei Faktoren spielen eine wesentliche Rolle:

– Wenn der Körper mit weniger Nahrung versorgt wird, um körpereigenes Fett abzubauen, resultiert daraus ein ständiges Hungergefühl (“man hat bei einem reduzierten Nahrungsangebot ständig Hunger”).

– Beim Abbau von körpereigenem Fett bilden sich sogenannte Ketosäuren. Diese hemmen den Stoffwechsel, der Fettabbau wird ausgebremst und es kommt zur bekannten Diätkrise, bei der man sich müde und schlapp fühlt.

Diätkrisen lassen sich vermeiden – mit einer Basen-Kur. Dazu gehört eine Ernährung mit mehr Gemüse, Obst, Hülsenfrüchten, Salat und weniger Fleisch, Brot und Käse. Ergänzend zur gesunden Kost hilft ein Basenpräparat wie Basica: Sein hoher Gehalt an basischen Mineralstoffen unterstützt Sie dabei, das natürliche Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen. Damit wird der Stoffwechsel entlastet, und die Erfolgsaussichten der Diät steigen deutlich.

Das Abnehmen unterstützen mit Basica

Wie wichtig ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist, um kontinuierlich und nachhaltig abzunehmen – also ohne Diätkrise und Jo-Jo-Effekt -, zeigte eine Studie der Universität Halle. Die Teilnehmer absolvierten über drei Monate ein Lauftrainingsprogramm, wobei eine Gruppe zusätzlich Intervall fasteten und täglich das Basenpräparat Basica Direkt einnahmen. Die Untersuchung ergab: Am meisten Gewicht verloren diejenigen, die regelmäßige Bewegung und Intervallfasten mit der Einnahme des Basenpräparats kombinierten.

Die Chancen, dass Sie Ihr Wohlfühlgewicht erreichen und dauerhaft halten, lassen sich außerdem mit folgenden Tipps verbessern:

– In einem festen Tagesrhythmus essen und Zwischenmahlzeiten weglassen. – Die Mahlzeiten in Ruhe einnehmen, langsam und gründlich kauen. – Reichlich trinken, und zwar kalorienfrei: täglich mindestens 1,5 Liter Wasser, Kräuter- oder Früchtetee. – Gelegenheit macht Kilos. Also zu Hause keine Süßigkeiten lagern und nie hungrig einkaufen gehen.

Mehr Informationen zur basischen Ernährung, zum Basica Diätkonzept sowie viele basische Rezepte finden Sie auf http://www.basica.com.

Pressekontakt:

Protina Pharm. GmbH
c/o WEDOpress GmbH
Angelika Lemp
Sossenheimer Weg 50
65824 Schwalbach
Tel.: 06196/9519968
Fax: 06196/9519970
Mail: angelika.lemp@wedopress.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/79747/4565063
OTS: Protina Pharmazeutische GmbH

Original-Content von: Protina Pharmazeutische GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 6. April 2020. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste