Ankommen-Ausruhen-Loslassen in der weitläufigen Winternatur der Seiser Alm

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Bezaubernde Winterlandschaft (c) Harald Wisthaler (Hotel Steger-Dellai)
 

Eine weite, sonnige Schneelandschaft eröffnet sich, sobald der Wintergenießer die Seiser Alm erblickt. Europas größte Hochalm gilt als eine der schneesichersten Regionen in Südtirol. Langläufer und Winterwanderer genießen die Ruhe und den großzügigen Freiraum in der Natur.

Über 80 Kilometer Langlaufloipen schlängeln sich durch Wälder und Wiesen am Fuße der Berge. 60 Kilometer Winterwanderwege und 50 Kilometer markierte Schneeschuhtouren begeistern die stillen Naturbeobachter. Weite, breite Pisten durchziehen das Skigebiet Seiser Alm. Von dort geht es direkt hinein in den Pistenzauber von Dolomiti Superski – das weltweit größte Skikarussell. Der Snowpark Seiser Alm wurde offiziell als Italiens bester Snowpark gekürt.

Die Seiser Alm bildet die „Postkarten-Kulisse“ des Hotel Steger-Dellai****. Das Wintervergnügen liegt vor der Haustür. Ab einem Aufenthalt von sieben Nächten erhalten Hotelgäste einen kostenlosen Langlaufpass. Wanderstöcke und Rodeln können kostenlos ausgeliehen werden. Kartenmaterial und Tipps gibt es an der Rezeption. Eine alpine Wellnessoase mit Bergblick erstreckt sich auf 2.000 m². Ankommen und loslassen.

1.212 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten

Beitrag von auf 15. Oktober 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste