Ausbildung: Ayurveda-Lifestyle-Coach

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |


Bildungszentrum im Rosenschloss
 

Ausbildung Ayurveda-Lifestyle-CoachAyurvedaschule im Rosenschloss

Seit Jahren bilde ich Menschen im Gesundheitsbereich aus – Massage-Ausbildungen, in der Ernährungsberatung, Kurse für Fasten und Abnehmen und als Ayurveda-Lifestyle-Coach.

In der Gesundheitsbranche suchen Menschen oft nach Wellness, weil sie einfach einmal abschalten wollen. Doch viele von diesen Kunden haben auch tiefgreifendere Probleme, die nach einer Klärung rufen.

Bei diesen Problemen sind Ernährungsberater und Massage-Therapeuten meist überfordert – hier benötigt man ein klares Beratungskonzept zur Klärung.

Solche Probleme können zum Beispiel sein:

Emotionale Konflikte

Stress und Überforderung

Psychosomatische Beschwerden

Mentale Blockaden

Leistungs- und Energieblockaden

Neuausrichtung in Krisen-Situationen

Probleme in der Kommunikation

Unterstützung bei der Aktivierung der Selbstheilungskräfte

So bilde ich seit Jahren auch Ayurveda-Lifestyle-Coaches aus, die genau diesen Bereich abdecken. In der Ausbildung, die ca. 18 Monate dauert, werden die Teilnehmer auf die verschiedensten Krisen und Herausforderungen des Lebens vorbereitet – damit sie diese meistern können, wenn in der Beratungspraxis diese Probleme anstehen.

Ganz natürlich ist dies auch mit einem eigenen Wachstum verbunden, denn die Prozesse werden in der Gruppe gemeinsam erarbeitet.

Die Gruppe trifft sich alle 6-8 Wochen für 3 Tage, zwischen den Terminen werden aber auch Webinare durchgeführt und jeder Teilnehmer hat einen Begleiter innerhalb der Gruppe und zusätzlich wird jeder persönlich durch mich betreut.

Besonderheiten der Ausbildung: Ayurveda-Lifestyle-Coach:

Ein Ayurveda-Grundlagen-Kochkurs und das Seminar Ayurveda-Basics. Beide Seminare sind kostenfrei für Teilnehmer der Ausbildung – diese Kurse sind aber Pflicht-Seminare, die möglichst vor Ausbildungsbeginn im Februar 2019 absolviert sein sollten.

Als freiwillige zusätzliche Boni werden zwei 3-Tageskurse angeboten.

In einem dieser beiden Module werden die Grundlagen der Ayurveda-Ernährungsberatung vermittelt.

In dem 2. Modul werden 3 Ayurveda-Entspannungs-Massagen praktisch unterrichtet.

Diese Module können kostenlos gebucht werden, sie sind aber für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ayurveda-Lifestyle-Coach-Ausbildung keine Pflicht-Module. Meist werden diese aber gebucht, da so die eigene Angebots-Palette deutlich erhöht werden kann.

Weitere Informationen zu der

Beitrag von auf 30. Dezember 2018. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste