Bad Pyrmont lockt mit mediterranem Flair

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Bad Pyrmont ist nach dem langen Lockdown ganz vorne mit dabei und freut sich auf viele Gäste aus allen Bundesländern. Das touristische Leben hält wieder Einzug und der Kurpark lockt mit einer Artenvielfalt der Extraklasse. Der Azaleenweg steht in voller Blüte, der Palmengarten erstrahlt in voller Pracht und das Kulturprogramm kehr zurück auf die Bühnen. Durch die neue nds. Verordnung vom 10.05.2021 dürfen Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen wieder mit einer Auslastung von 60 % unter strenger Einhaltung der festgelegten Corona-Vorschriften öffnen und sind bestens vorbereitet auf den Restart.

Natürlich sind pandemiebedingt noch nicht alle touristischen Highlights wie z.B. die Therme oder die Pyrmonter Welle geöffnet. Jedoch kann der Gast das mediterrane Flair des Ortes schon auf der Hauptallee in der leckeren und abwechslungsreichen Außengastronomie genießen. Ob ein fürstliches Menü in einem der deutschen Restaurants, ein romantisches Dinner beim Italiener, ein hervorragendes Fleischgericht im Steakhaus oder gute und klassische Hausmannskost in einem der wunderschön gelegenen Ausflugslokale, alles ist möglich.

Auch der Campingplatz im Schellental und der Reisemobilhafen, der zentral, aber dennoch sehr ruhig in den Emmerauen liegt, sind wieder am Netz. Das Museum ist geöffnet und lockt mit einer Ausstellung der Stadt- und Badgeschichte. Die Dunsthöhle, ein einzigartiges Naturphänomen, darf ihre Pforten auch wieder für Besucher öffnen. Überall gelten die Corona-Hygienevorschriften, die dem Gast Sicherheit und Wohlbefinden garantieren. Um Wartezeiten zu vermeiden, stehen vor Ort zwei Testzentren zur Verfügung, wo ganz bequem der Termin vorab online gebucht werden kann.

Die vielen inhabergeführten Einzelhändler, die je nach Größe entweder ohne oder mit negativem Test zum Shoppen einladen, sind in Qualität und Beratung nur schwer zu übertreffen und locken mit einem gut sortierten Angebot.  Wanderer und Naturliebhaber sind herzlich eingeladen, die herrlichen Ausblicke ins Weserbergland zu genießen und endlich wieder Urlaubsfeeling zu spüren.

Bad Pyrmont bietet für alle Urlaubs- und Erholungssuchenden das perfekte Ziel mitten in Deutschland. Sowohl das 5*Wellness Hotel, kleine aber feine inhabergeführte Pensionen als auch die moderne Ferienwohnung sind hier zu finden. Abwechslung findet der Gast in der Rattenfängerstadt Hameln bei einer romantischen Weserfahrt oder bei der Besichtigung der Hämelschenburg, einer Perle der Weserrenaissance.

Die Bad Pyrmont Tourismus GmbH ist für die touristische Vermarktung Bad Pyrmonts verantwortlich. Sie setzt sich aus den drei Gesellschaftern Stadt Bad Pyrmont, Niedersächsisches Staatsbad Pyrmont Betriebsgesellschaft mbH sowie dem ortsansässigen Kur- & Verkehrsverein zusammen. Das oberste Ziel der Bad Pyrmont Tourismus GmbH liegt darin, die Gästezahlen sowohl im Tagestourismus als auch im Übernachtungstourismus zu steigern und die Attraktivität Bad Pyrmonts als Urlaubsdestination zu erhöhen.

Beitrag von auf 20. Mai 2021. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste