Bei frischen Bläschen auf Lippenstift verzichten

Abgelegt unter: Gesundheit |


Ob man trotz Herpes Lippenstift auftragen kann,
hängt davon ab, wie aktiv die Bläschen sind. „Sind sie frisch, sollte
man auf Lippenstift verzichten, um die Viren nicht unnötig zu
verteilen“, rät Silja Bertermann, pharmazeutisch-technische
Assistentin (PTA) aus München, im Gesundheitsmagazin „Apotheken
Umschau“. Sind die Bläschen am Abklingen oder nicht sehr groß, kann
man spezielle Herpespflaster aufkleben. Sie sind transparent, helfen
beim Abheilen und halten auch dann, wenn man darüber Lippenstift
aufträgt.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.
Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 9/2018 A liegt aktuell in
den meisten Apotheken aus.

Pressekontakt:
Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 5. September 2018. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste