Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD): “Deutsche Corona-Teststrategie bewährt sich”

Abgelegt unter: Gesundheit |


Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) sieht im Fall Neukölln eine gelungene Bewährungsprobe für die deutsche Corona-Teststrategie.

Danach wird nicht flächendeckend, sondern in sogenannten sensiblen Bereichen wie Kitas, Schulen und Pflegeheimen gezielt und wiederholt getestet. Das habe im Fall Neukölln gut funktioniert, sagte Müller am Mittwoch im Inforadio vom rbb. Dort war durch Tests an Schulkindern deutlich geworden, dass es in Familien in Neukölln ein Problem geben kann:

“Dann hat das Gesundheitsamt reagiert, die Quarantäne ausgesprochen und testet jetzt weiter in diesen betroffenen Haushalten (…), um zu sehen, wie viele Menschen sind betroffen, wie viele müssen isoliert werden. (…) Also, dass man über eine Teststrategie erstmal den möglichen Infektionsherd lokalisiert und dann nochmal mit mehr Kapazitäten dort rein geht und gezielt reagiert, scheint sich ja jetzt hier auszuzahlen.”

+++

Das vollständige Interview zum Nachhören:

http://ots.de/fh0ETv

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Inforadio
Chef/Chefin vom Dienst
Tel.: 030 – 97993 – 37400
Mail: info@inforadio.de
Ihr Rundfunkbeitrag für gutes Programm.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/51580/4625932
OTS: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 17. Juni 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste