BKK Mobil Oil startet neue Bewerbungsphase für Projekt KOCHSCHULE / “Das Essverhalten in der Pubertät spielt eine große Rolle” (FOTO)

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |



 

Wie geht gesunde Ernährung? Diese Frage verfolgt das Projekt KOCHSCHULE der BKK Mobil Oil, das mit dem Motto “Bunte Vielfalt” ab sofort unter Corona-Auflagen wieder startet. Dabei bringen Ernährungsexperten und Köche Jugendlichen der 7. und 8. Klasse eine gesunde Ernährungsweise näher.

Nach monatelanger Pause durch die Corona-Pandemie kann jetzt endlich wieder gemeinsam der Kochlöffel geschwungen werden. Die Bewerbungsphase für das Projekt KOCHSCHULE geht für weiterführende Schulen in Niedersachsen und Thüringen in die nächste Runde: Noch bis zum 30.11.2020 haben Schulklassen die Gelegenheit, sich bei entsprechenden Kochmöglichkeiten vor Ort für einen kostenlosen Projekttag zu bewerben.

“Durch die KOCHSCHULE möchten wir die Ernährungsbildung unterstützen. Jugendliche der 7. und 8. Klassenstufe befinden sich in der Pubertät, und da spielt das Essverhalten eine große Rolle”, erklärt Projektleiterin Ariane Lieckfeldt von der BKK Mobil Oil. “Es muss ein zielgruppengerechter Ansatz geschaffen werden, um die Jugendlichen für eine gesunde Ernährung zu begeistern. Daher wird vor dem Projekttag in Sachen Bedürfnisse, Vorkenntnisse und Interessen alles genau mit den Lehrkräften abgesprochen.” Was neu sein wird bei dem Projekt? Neben den bekannten Abstandsregeln werden die Schüler mit einem Mund- und Nasenschutz kochen – inklusive Handschuhen am Herd.

“Viele Jugendliche kommen morgens ohne Frühstück und Wasser in die Schule”

Eine ausgewogene Ernährung und die richtigen Nährstoffe – insbesondere für Kinder und Jugendliche ist das entscheidend für die körperliche Entwicklung, Leistungsfähigkeit und Stärkung der Immunabwehr.* Doch der Wissensstand über eine gesunde Ernährungsweise und die Essgewohnheiten könnten bei den Jugendlichen in den Kursen nicht unterschiedlicher sein. “Hier spielt der Einfluss des familiären Umfelds eine entscheidende Rolle und natürlich die Tatsache, ob das Thema schon vorher in der Schule behandelt wurde”, so Janine Schröder, die als zertifizierte Sport- und Ernährungsberaterin das Projekt unterstützt. “Die Eltern sollten den Jugendlichen idealerweise vorleben, wie man sich gesund und abwechslungsreich ernährt. Doch leider erlebe ich es zu oft, dass sie morgens ohne Frühstück in die Schule geschickt werden. Viele haben vor dem Unterricht noch nicht mal etwas getrunken, wodurch die Konzentrationsfähigkeit in der Schule massiv leidet.”

“Gesunde Ernährung und guter Geschmack widersprechen sich nicht automatisch”

Unter dem Motto “Bunte Vielfalt” wird den Jugendlichen bei der KOCHSCHULE durch eine Kombination aus theoretischem und praktischem Wissen eine gesunde Ernährungsweise nähergebracht. Ernährungswissenschaftler des Instituts für Ernährung, Sport und Gesundheitsmanagement (ESG) leiten die Schüler quer durch die Ernährungspyramide: Sie geben Auskunft über Inhaltsstoffe sowie Herkunft von Lebensmitteln und Tipps zur richtigen Zubereitung sowie Lagerung. Ernährungsberaterin Janine Schröder verrät: “Die Jugendlichen sollen aus dem Projekt mitnehmen, dass gesunde Ernährung und guter Geschmack sich nicht automatisch widersprechen und die Zubereitung von Gerichten auch Spaß machen kann.”

Nach der Theorie kommt die Praxis: Köche des Verbandes der Köche Deutschland e.V. zeigen dem Nachwuchs alles Wissenswerte aus der Küche – von der Schneid- und Zubereitungstechnik bis hin zu kreativen Rezeptideen. “Die Jugendlichen haben viel Freiraum im eigenen Entdecken und Experimentieren. Sie lernen, beim gemeinsamen Kochen aus einfachen Rohstoffen tolle und gesunde Gerichte zuzubereiten”, erklärt Thorsten Reitzig, begleitender Koch des Projektes. “Ich motiviere die Schüler zum selbstständigen Handeln und halte die Balance zwischen Mentor und motivierendem Teampartner.”

Mehr Infos zum Projekt und zur Anmeldung finden Sie auf bkk-mobil-oil.de/kochschule (https://www.bkk-mobil-oil.de/betriebskrankenkasse-M obil-Oil/presse/pressemeldungen/kochschule1.html) .

Quellen:

* Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Stand: 06.10.2020. Online-Quelle: https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/bevoelkerungsgruppen/kinder-jugendliche/

Pressekontakt:

BKK Mobil Oil Pressestelle
Dirk Becker
Telefon: 040 3002-11423
E-Mail: mailto:pressestelle@bkk-mobil-oil.de

fischerAppelt, relations
Jessica Eschenbach
Telefon: 040 899699-569
E-Mail: mailto:Jessica.Eschenbach@fischerappelt.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/53836/4741023
OTS: BKK Mobil Oil

Original-Content von: BKK Mobil Oil, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 22. Oktober 2020. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste