Booking.com startet die Bewerbungsphase für die Technology Playmaker Awards 2019

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Zum zweiten Mal würdigt Booking.com außergewöhnliche und
innovative Leistungen von Frauen aus der Technologiebranche.

Heute launcht Booking.com, eines der weltweit größten
Reise-E-Commerce-Unternehmen, die Technology Playmaker Awards 2019
(http://techplaymakerawards.com/). Die 2017 von Booking.com
eingeführten Awards sollen innovative und inspirierende Frauen der
Technologiebranche würdigen, die als gesellschaftliches Vorbild in
der Tech-Szene fungieren und andere Frauen ermutigen, das Gleiche zu
tun.

Mit den Technology Playmaker Awards möchte Booking.com die
Aufmerksamkeit auf einen vielfältigen Technologie-Sektor lenken, der
immer mehr für Frauen zu einem interessanten und spanenden Berufsfeld
wird. Damit setzt sich das Unternehmen nicht nur für die Förderung
der nächsten Generation jungen Frauen in technologischen Berufen ein,
sondern unterstützt auch die Gleichberechtigung von Mann und Frau in
dieser Branche.

Waren im vergangen Jahr die Nominierungen noch auf Europa
begrenzt, können sich diesmal Frauen aus jedem Land der Welt bewerben
und an den Technology Playmaker Awards von Booking.com teilnehmen.
Damit wird der Vielfalt der Talente im globalen Technologiesektor
Rechnung getragen. Nominierungen können bis zum 22. Dezember 2018
unter http://techplaymakerawards.com in jeder beliebigen Sprache
eingereicht werden.

Unter den Einreichungen wird für jede der sieben verschiedenen
Kategorien (http://techplaymakerawards.com/categories) eine
Gewinnerin von der Jury ausgewählt. Aus diesen sieben Auserwählten
geht die „Technology Playmaker of the Year 2019“-Gewinnerin hervor
und wird mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro gewürdigt. Die
Verleihung der Awards findet am 13. März 2019 in Großbritannien
statt.

Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie im Booking.com
Newsroom: https://news.booking.com/de

Über Booking.com (https://www.booking.com/):

Booking.com bietet Reisenden das weltweit größte Angebot an
einzigarten Unterkünften. Die Booking.com-Webseite und die Apps sind
in 43 Sprachen verfügbar, bieten mehr als 27 Millionen gelistete
Übernachtungsmöglichkeiten an mehr als 130.000 Reisezielen in 227
Ländern und Regionen. Täglich werden mehr als 1,5 Millionen Buchungen
auf unserer Plattform getätigt. Ob Geschäfts- oder Urlaubsreisen –
Gäste können ihre ideale Unterkunft sofort, schnell und einfach
buchen, ohne Buchungsgebühren und mit Preisversprechen. Über unseren
Kundenservice können Gäste Booking.com rund um die Uhr, sieben Tage
die Woche erreichen und das in 43 Sprachen.

Booking.com B.V., gegründet 1996, betreibt Booking.com(TM) und ist
Teil der Booking.com Holdings (NASDAQ: BKNG). Booking.com beschäftigt
inzwischen mehr als 17.000 Angestellte in 198 Büros in 70 Ländern
weltweit. Weitere Informationen finden Sie auf Facebook
(https://www.facebook.com/bookingcom), Twitter
(https://twitter.com/bookingcom), Google+
(https://plus.google.com/+Bookingcom/posts) und Pinterest
(https://www.pinterest.com/bookingdotcom/) oder unter
http://www.booking.com

Pressekontakt:
Booking.com-presse@ketchumpleon.com

Original-Content von: Booking.com B.V., übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 17. September 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste