Corona Virus: Mundschutz und Desinfektionsmittel wird knapp.

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |


Ausverkauft oder wucher Preise!?
 

Nicht nur in Supermärkten herrscht gähnende leere was Mundschutz Masken und Desinfektionsmittel angeht. Auch bei Ärzten, Apotheken und Unternehmen, die täglich Desinfizieren müssen ist es gerade schwer auch direkt von den Herstellern etwas zu bekommen.
Das Problem daran ist, dass ein normales Desinfektionsmittel nicht gegen Viren hilft, es müsste explizit gekennzeichnet sein.

Ob Mundschutz Masken wirklich vor dem Corona Virus schützen ist noch umstritten. Einige befürworten dies, denn das Risiko würde minimiert werden angesteckt zu werden und andere sagen es nützt gar nichts. Worin sich die Virologen jedoch einig sind: Betroffene sollten eine Schutzmaske tragen, um die weitere Übertragung zu verhindern oder zumindest zu minimieren.
Die Online Preise für Schutzmasken steigen zu Wucherpreisen, da die meisten Apotheken keine mehr haben. Der Export von diesen Masken ist nun in Deutschland wegen der geringen Anzahl untersagt.

Doch woher bekommt man noch Masken zu einem “mäßigen” Preis?
Hier lohnt es sich etwas mehr Zeit in der Recherche zu investieren, da die Preise im Internet gerade massiv schwanken. Zwischen 20 und 120 Euro bewegt sich gerade eine Schutzmaske.
Auf der Seite www.loveharajuku.com gibt es noch Masken in verschiedenen Farben und Variationen, zu bezahlbaren Preisen.

Beitrag von auf 5. März 2020. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste