Das Lukas Evangelium als Einweihungsbuch – Einführung zum tieferen Verständnis des Lukas Evangeliums

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Wenn man einen Berg von vier verschiedenen Orten betrachtet, dann wird man ihn aus vier verschiedenen Perspektiven heraus beschreiben. Die meisten Berge sehen vom Norden betrachtet einfach anders als, als wenn man sie vom Westen aus ansieht. Ähnlich ist es mit dem Mysterium von Golgatha, das von vier verschiedenen Evangelien aus vier verschiedenen Perspektiven beschrieben wird. Der Autor hat sich mit allen vier Perspektiven beschäftigt und jeder dieser Ansichten ein Buch gewidmet (alle sind via tredition erhältlich). In diesem Buch geht er in einem fiktiven Dialog genauer auf die Sicht des Lukas Evangeliums ein.

Der Name Gottes wurde Moses laut „Das Lukas Evangelium als Einweihungsbuch“ von Dr. Rolf Jansen im 3. Buch Mose 3,14 mitgeteilt. Dieser Name lautet: „Ich-Bin der Ich-Bin!“ – der Autor erklärt, dass dies der echte Name Gottes ist und beschreibt dessen Bedeutung und Sinn. Das religiöse Buch ist eine gute Ergänzung für die Bibliothek von Christen, die sich ausführlicher mit dem Mysterium von Golgatha beschäftigen möchten.

„Das Lukas Evangelium als Einweihungsbuch“ von Dr. Rolf Jansen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-1855-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 3. Juni 2019. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste