Der neue Urlaub 2020: Baumhaus-Tage im Harz mit modernem Kokon-Feeling

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Das Sonnenresort Ettershaus in Bad Harzburg erhielt jetzt die Vier-Sterne Klassifizierung durch den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA). Auch die zum Resort gehörenden zehn individuellen Baumhäuser sind nun fertiggestellt und laden zum leger-komfortablen Naturabenteuer vor der Haustür ein.

Den ersten, wieder möglichen Urlaub in einem Kindheitstraum verbringen? Entspannt, geschützt und trotzdem als Naturerlebnis mit großem Freiheitsgefühl? “Mit unseren neuen Baumhäusern haben wir uns selbst einen Traum erfüllt und dem Harz eine Liebeserklärung gemacht”, so Karina Dörschel, die Geschäftsführerin der Sonnenhotels mit Sitz in Goslar. Die zehn Baumhäuser befinden sich inmitten eines Waldhangs auf dem Gelände des Sonnenresort Ettershaus in Bad Harzburg bei Goslar und komplettieren damit das Ende 2018 eröffnete 61-Zimmer-Hotel in einer denkmalgeschützten Bruno-Taut-Villa. “Wer in diesem ereignisreichen Jahr in heimischen Gefilden bleiben will, kann in den Baumhäusern den individuellen Natururlaub mit modernem Kokon-Feeling und Hotelkomfort erleben”, betont Karina Dörschel.

Ein Bett im Baumhaus
Jedes Baumhaus verfügt über einen Wohn- und Schlafraum mit Doppelbett, ausziehbarem Relax-Sofa sowie Flatscreen und Heizung. Hinzu kommen ein Bad und eine möblierte Holzterrasse. Zwei Typen stehen mit “Elvis” und “Elvis Junior” zwischen 20 und 25 Quadratmeter zur Auswahl, wobei die größere Variante zusätzlich über einen Kühlschrank, einer Pad-Kaffeemaschine sowie einen kleinen Tisch und eine weitere Sitzgelegenheit verfügt. Die Baumhäuser stehen komplett frei oder bilden eine doppelte Einheit, indem zwei Baumhäuser nebeneinander liegen und eine große Terrasse teilen.
“Ein legerer Hotelkomfort zwischen den Baumwipfeln”, betont der Gastgeber Eberhard Haist. “Der Clou ist aber der Blick durch die Glasfront ins pure Grün samt der Geräuschwelt des Naturparks Harz. Von hier aus wird das Baumhauserlebnis zum Ausflug in eine andere Welt – egal ob allein, mit Hund, mit Partner, Freunden oder der Familie.”
Zusätzlich schließt das ein besonderes Sicherheitsversprechen ein. “Für jedes Baumhaus stellen wir gerade ein eigenes Hygienekonzept fertig, das ein Maximum an Sicherheit während des gesamten Aufenthalts garantiert”, ergänzt Eberhard Haist. “Und ungestört ist man hier sowieso.”

Opening-Special für den “ersten” Urlaub
Reisende, die bis zum 31. Oktober 2020 den Urlaub in luftiger Höhe wagen wollen, können das Baumhaus-Eröffnungsangebot für zwei bis sieben Tage mit Frühstück, einem Abendessen im Hotelrestaurant, Rotwein und Käseplatte im Baumhaus sowie zwei Spa-Behandlungen ab 255 Euro pro Person buchen. Das Sonnenresort Ettershaus selbst lädt jederzeit in seine zwei Restaurant “Taut’s” und “Hexenwerk” ein und wartet mit einem rund 1.000 Quadratmeter großen Spa samt Innen- und Außenpool auf.
“Wir freuen uns, nach einer langen Bauzeit, Corona-bedingten Hotelschließung und vielen Durchhalte-Wochen unseren Gästen nun dieses besondere Naturerlebnis zum Durchatmen anbieten zu können”, so Karina Dörschel. “Wie schon im Sonnenhotel Weingut Römmert in Volkach mit unseren Design-Weinthemensuiten wollen wir Lust auf moderne, vielfältige Urlaubsmöglichkeiten in Deutschland und Österreich machen – und vor allem einfach wieder Gastgeber mit einer riesigen Portion Sonnenhotels-Herzlichkeit sein.”

Beitrag von auf 9. Juni 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste