DER VARTA-FÜHRER – Hotel der Woche: Andel“s Hotel in Berlin

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Regelmäßig stellen wir uns die Frage: Wie viele Hotels verträgt die deutsche Hauptstadt noch? Das eben eröffnete Andel’s Hotel an der Landsberger Allee ist – glaubt man der Fachpresse – eines von 50 Hotels, die in den nächsten fünf Jahren den Berliner Hotelmarkt bereichern werden.

Das moderne Designhotel mit seiner grauen Natursteinfassade befindet sich östlich des Berliner Stadtzentrums, in nächster Nähe zum Alexanderplatz. Durch einen direkten TRAM- und S-Bahn-Anschluss vor dem Haus ist die City bequem zu erreichen. Ausgestattet vom britischen Architekten-Duo Jestico + Whiles, richtet sich das Andel’s Hotel Berlin an Design- und Architekturliebhaber. Das wird bereits in der großzügig geschnittenen und farblich durchgestylten Hotellobby sichtbar. Auch wenn die ungewöhnlich geformten und etwas niederen Sitzgelegenheiten zunächst etwas gewöhnungsbedürftig erscheinen.

Das Hotel verfügt über insgesamt 557 Zimmer und Suiten, die sich auf zehn Stockwerke verteilen. Diese beinhalten unter anderem Gehörlosen-, Allergikerzimmer und barrierefreie Zimmer. Die Einrichtung der Zimmer entspricht zweifelsfrei der heutigen Vorstellung von modernem Wohnen. Eine individuell regulierbare Klimaanlage, Flachbildschirm, SAT TV, DVD Player, HighSpeed Internetzugang, Minibar, Zimmersafe mit integriertem Notebook-Ladegerät sowie der Möglichkeit zur Tee- und Kaffeezubereitung gehören standardmäßig zur Zimmerausstattung.

Das man mit dem neuen Haus neben Städtetouristen vor allem auch Businessgäste erreichen möchte, beweist die flexibel gestaltete Konferenz- und Ausstellungsfläche auf 3.800 Quadratmetern. Beeindruckend ist der 570 Quadratmeter große und sechs Meter hohe Ballsaal. Im Herzstück des Hotels, dem 60 Meter hohen Turm, befindet sich die Sky-Bar. In der 14. Etage bietet sich hier ein herrlicher Blick über die Skyline von Berlin.

In zwei Restaurants wird den Gästen eine internationale und leichte Küche serviert. Eine Besonderheit ist die vollklimatisierte, begehbare Weinkammer, in der alle edlen Tropfen des Weinbuches „The Austrian Wines of Vienna International Hotels & Resorts“ erhältlich sind. Die ganztägig geöffnete Brasserie, gleich neben der Lobby, bietet eine Auswahl kleiner Speisen und Köstlichkeiten aus der hauseigenen Patisserie an.

Noch funktioniert nicht alles reibungslos, was man vier Wochen nach der Eröffnung auch nicht unbedingt erwarten darf. Der Spa & Beautybereich im zweiten Stock mit Whirlpool, Dampfbad, Saunen, Massageräumen und Fitnessraum war während unseres Testbesuchs noch nicht ganz fertig gestellt. Hier und da begegnet man Handwerkern, die in den verschiedenen Hotelbereichen für den letzten Feinschliff sorgen.

Die Experten des Varta-Führers zeichnen das Andel’s Hotel Berlin mit drei Varta-Diamanten aus. Damit gehört das Haus zu rund 5.000 deutschen Hotels, die der renommierte Hotel- und Restaurantführer in der im Oktober erscheinenden Buchausgabe seinen Lesern empfehlen wird.

Andel’s Hotel Berlin
Landsberger Allee 106
10369 Berlin
Telefon: 030-453053250
Fax: 030-453053259
E-Mail: info@andelsberlin.com
Internet: www.andelsberlin.com

Beitrag von auf 31. März 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste