DER VARTA-FÜHRER: Restaurant der Woche: Ritterhof zur Rose in Burrweiler

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Immer wieder gerne begeben wir uns bei den Restauranttests auf kulinarische Entdeckungsreise nach Rheinland-Pfalz. In der 950-Seelen-Gemeinde Burrweiler, einem schmucken Winzerdörfchen zwischen Wald und Weinreben, sollte man ein Mittag- oder Abendessen im historischen „Ritterhof zur Rose“ einplanen. Das renommierte Haus an der Weinstraße wurde nach umfangreichen Renovierungsarbeiten Anfang letzten Jahres zu neuem Leben erweckt. So wurden Wandgemälde konserviert, Deckenbalken freigelegt und Malereien an den Fenstergewänden instand gesetzt, ohne dabei die Würde des alten Gutshauses anzutasten. Neben einer modernen Lounge und einer gemütlichen Weinstube im Erdgeschoss beherbergt das hist. Anwesen in der ersten Etage ein schickes Restaurant mit stilvoller Tischkultur.

Der aus Frankreich stammende Küchenchef Hervé Michel widmet sich in erster Linie französischen Klassikern mit regionalen Einflüssen wie Ente à l’orange mit Orangen Dauphinekartoffel oder Ochsenschwanz „Bordelaise“ mit gebratenen Jakobsmuscheln und getrüffeltem Kartoffelpürée. Er versteht sich aber auch darauf, die Klassiker aufzuhübschen, was uns beim bestens abgestimmten Fisch Menü besonders angenehm auffiel. So wird das Thunfisch-Tartar in einer Sesam-Chili-Koriander-Marinade und mit einer besonders feinen Mango Chutney serviert. Den althergebrachten Seeteufel bereitet der Chef als Saltimbocca mit Grapefruit-Chilischaum und einem gut abgeschmeckten Risotto zu. Sowohl optisch, als auch handwerklich ist die Küche von Chefkoch Hervé Michel ohne Fehl und Tadel.

Ein weiterer Pluspunkt ist das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Restaurant schafft etwas, was in vielen Lokalen leider nicht immer gelingt: Kulinarisch ist man sowohl auf den weinseligen Wanderer, als auch auf den anspruchsvollen Gourmet eingestellt.

Der Service arbeitet freundlich, locker und ungezwungen. Die Weinkarte ist in der Pfalz beispielhaft gut sortiert und listet neben den eigenen Meßmer-Weinen auch eine Reihe anderer trinkfreundlicher Spitzenweine von benachbarten Winzern.

Weinliebhaber kommen aber auch in der angeschlossenen Vinothek auf ihre Kosten. Neben der entspannten Verkostung von verschiedenen Pfälzer Spitzenweinen im Probiershop bietet das Weingut Meßmer im eigens geschaffenen Verkostungs- und Seminarraum interessante Wein-Seminare an.

Ritterhof zur Rose
Weinstraße 6
D-76835 Burrweiler
Telefon: 06345 – 407328
Telefax: 06345 – 407141
E-Mail: info@ritterhof-zur-rose.de
Web: www.ritterhof-zur-rose.de

Beitrag von auf 24. Februar 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste