Digitale Gesundheitsanwendungen – gesund durch Apps auf Rezept? „Marktcheck“ im SWR Fernsehen (VIDEO)

Abgelegt unter: Gesundheit |


„Marktcheck“ am Dienstag, 2. März 2021, 20:15 bis 21 Uhr, im SWR Fernsehen, in der ARD Mediathek und auf Youtube / Moderation: Hendrike Brenninkmeyer

Bei Krankheiten wie Migräne und Tinnitus, aber auch Schlaganfall und Adipositas können Ärzt*innen seit kurzem Gesundheits-Apps auf Rezept verschreiben. Helfen die Programme den Betroffenen tatsächlich? „Marktcheck“ spricht mit Ärzt*innen,Gesundheitsexpert*innen und Patient*innen. Wie sorgfältig sind die Programme geprüft und wie viel kosten sie das Gesundheitssystem? Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin berichtet am Dienstag, 2. März 2021, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen. Im Anschluss in der ARD Mediathek (http://www.ardmediathek.de/ard/search/marktcheck), online auf SWR.de (http://www.swr.de/marktcheck) und Youtube (http://www.youtube.com/marktcheck).

Weitere Themen der Sendung:

Unter falscher Flagge – die Tricks der Stromvertrags-Werber

Sie klingeln an Haustüren und behaupten, sie kämen vom Internetanbieter. Und wenig später haben Verbraucher*innen plötzlich einen Stromvertrag abgeschlossen, den sie gar nicht wollten. Die Verbraucherzentrale klagt über eine Häufung solcher Fälle im Südwesten. Besonders heimtückisch: Die Vermittler*innen kennen die echten Daten des Internetanbieters ihrer Opfer und wirken so zunächst vertrauenswürdig. „Marktcheck“ zeigt die Masche unter anderem am Beispiel eines Mannes aus Karlsruhe.

Chemie-Keulen? Krusten-Killer? – Backofenreiniger im Test

Backofenreiniger sollen bei hartnäckigen Verunreinigungen im Backofen helfen. Die Reiniger sind allerdings häufig sehr aggressiv und mit großer Vorsicht anzuwenden. Ist der Ofen nach der Behandlung zumindest wieder sauber? „Marktcheck“ testet und vergleicht sechs Backofenreiniger.

Wenn das Sicherheitsnetz reißt – Vorsicht vor Fehlern bei der Berufsunfähigkeitsversicherung

Ausgerechnet bei Berufsunfähigkeitsversicherungen, die ihre Kund*innen für hohe Monatsbeiträge gegen ein existenzielles Risiko absichern sollen, gibt es immer wieder Probleme mit der Zahlung, wenn der schlimmste Fall eintritt. Auf welche Fallstricke man schon beim Abschluss einer solchen Versicherung achten muss und was Corona für die Berufsunfähigkeitsversicherung bedeutet, erklärt „Marktcheck“-Rechtsexperte Karl-Dieter Möller.

„Marktcheck“

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“. Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter www.SWR.de/marktcheck.

Die Sendung ist nach Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek unter www.ARDMediathek.de/SWR zu sehen sowie auf SWR.de unter www.SWR.de/marktcheck.

Außerdem auf Youtube unter www.youtube.com/marktcheck

Fotos bei www.ARD-foto.de

Informationen, kostenfreie Bilder und weiterführende Links unter http://swr.li/marktcheck-gesundheitsapps.

Pressekontakt:

Katja Matschinski, 0711 929 11063, katja.matschinski@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 1. März 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste