DoggyBed – Hundebetten der Extraklasse, made in Germany

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle,Vermischtes |


DoggyBed – Manufaktur (Bildquelle: fotolia)
 

Genau wie der Mensch, hat auch der Hund Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden. Wir können uns eine neue Matratze oder sogar ein neues Bett kaufen – der Hund ist bei Arthrose, Spondylose, HD, ED oder nach einer Operation auf unsere Hilfe angewiesen.

Auch er möchte gut und schmerzfrei schlafen, also nicht auf durchgelegenen Kissen, sondern auf einem extra für ihn ausgesuchten orthopädischen Hundebett. Er soll darauf die richtige Schlafposition finden und sich entspannen.

Ruhephase beim Hund

Da der Hund bis zu 20 Stunden am Tag liegt, ausruht oder döst, muß sein Schlafplatz für langes Liegen geeignet sein. Das DoggyBed® Comfort Style Hundebett oder ein orthopädisches Hundebett Visko Compact Style sind beide mit der orthopädischen Visko-Liegefläche ausgestattet, die aus der Raumfahrt stammt.

Die richtige Liegefläche

Bevor Sie ein orthopädisches Hundebett kaufen, sollten Sie prüfen, ob es nicht zu weich ist, denn der Hund soll ja gut aufstehen können. Die Liegefläche muß sich ergonomisch an den Hund anpassen und das Obermaterial des Bettes soll robust sein. Ein Hundebett soll lange Jahre halten und hygienisch bleiben, weshalb der Bezug waschbar oder abwaschbar sein muß. Natürlich ist es wichtig, daß Ihr Hund das Hundebett akzeptiert und auch benutzt.

Da ein DoggyBed® orthopädisches Hundebett einen gepolsterten Rand besitzt, auf dem Ihr Hund seinen Kopf bequem ablegen kann, steigt die Akzeptanz und zudem kann das Bett über die Aussparung bequem betreten werden. Das Hundebett darf beim Betreten oder beim Bewegen keine Geräusche machen, denn Hunde reagieren im Schlaf darauf und versetzen ihn evtl. in Stress.

Pflegeleichter Bezug

Ein Bezug aus Kunstleder ist geschmeidig und pflegeleicht, schützt somit vor Flöhen und Milben und wird es einmal schmutzig, können orthopädische Hundebetten leicht ausgewaschen werden. Der Kunstlederbezug ist außerdem farbecht, atmungsaktiv, geruchsneutral und leicht, was die Mitnahme im Auto einfach macht.

Orthopädische Hundebetten müssen eine gute Isolation besitzen – einmal gegen die Kälte von unten und auch gegen Bodenwärme. Damit sich Ihr Hund ausstrecken kann, ist eine rechteckige Form bei orthopädischen Hundebetten zu bevorzugen.

Orthopädische Hundebetten sind auch Wasserbetten, Hundekörbe oder Hundematten, die eine gesunde Alternative sind, wenn es um Robustheit, Langlebigkeit und Schlafkomfort geht. Ihre Eigenschaften sind für Hunde mit Gelenkproblemen, wie Rheuma, HD oder Arthrose genauso geeignet.

Beitrag von auf 20. Januar 2019. Abgelegt unter Mode & Lifestyle, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste