Ebensee: Echtes, unverfälschtes (Winter)Brauchtum erleben

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Ebenseer Glöcklerlauf (Landhotel Post Ebensee)
 

Brauchtum und Kultur werden im Salzkammergut besonders großgeschrieben. Wer in Ebensee am Traunsee Halt macht, der findet sich in einer wahren Hochburg der gelebten Traditionen wieder. Besonders im Winter haben Gäste die Chance, zahlreiche einzigartige Bräuche mitzuerleben. Das Landhotel Post Ebensee ist ein gemütliches Hotel für Feinschmecker nahe dem Seeufer. Familie Leitner verwöhnt ihre Gäste mit österreichischer Küche in Spitzenqualität. Als Mitglied der „Landhotels Österreich“ ist das Landhotel Post ein typisch österreichischer Familienbetrieb – ländlich, gemütlich, klein und fein. Eine einmalige Facette von Winterurlaub in Österreich.

Im Advent und in der Weihnachtszeit hat das Brauchtum im Salzkammergut Hochsaison. In dem weit über die Grenzen hinaus bekannten Seeschloss Ort in Gmunden macht sich an den Wochenenden von 23. November bis 16. Dezember 2018 traditioneller Weihnachtszauber breit – funkelnde Sterne und leuchtende Kerzen, der Duft nach Bratäpfeln und Keksen, Handwerkskunst u.v.m. gibt es in dem Schloss am Seeufer zu genießen und zu bewundern. Die Ebenseer Kripperlroas von 25. Dezember 2018 bis 2. Februar 2019 führt zu den berühmten Ebenseer Krippen in den Privathäusern, Museen und der Pfarrkirche. Das Krambamberlbrennen (26.12.18) gibt es nur in den Ebenseer Wirtshäusern – so auch im Landhotel Post. Dabei wird hochprozentiger Schnaps angezündet und auf einen speziellen Ständer gestellt, wo sich auf einer Gabel ein Zuckerwürfel befindet. Durch die Wärme tropft der Zucker in das Gefäß und verleiht dem Schnaps einen süßlichen Geschmack. Wenn das Getränk etwas abgekühlt ist, wird das Krambamberl-Häferl am Stammtisch herumgereicht und dabei werden Weihnachts- und Krippenlieder gesungen. Wer schon einmal vom Glöcklerlauf gehört hat, der soll wissen, dass dieser in Ebensee erfunden wurde. Das Original des 160 Jahre alten Rauhnachtsbrauchs findet am 5. Jänner 2019 statt, um den Segen der guten Geister zu gewinnen und die bösen Geister zu vertreiben. Die Glöckler ziehen mit bis zu 20 Kilogramm schweren, bis zu zwei Meter hohen und vier Meter langen Kappen und großen, an Ledergürteln befestigten Glocken durch den Ort.

Ebensee ist berühmt für seine turbulente Faschingswoche. Ein Höhepunkt wird der Fetzenumzug am 4. März 2019.

Das Landhotel Post lädt Feinschmecker ein, die Köstlichkeiten dieses besonders schönen Stücks Österreich zu genießen und entspannte Urlaubstage voll unverfälschtem, echtem Brauchtum zu erleben. Ende Oktober 2018 sind die großzügigen Renovierungen und Umbauarbeiten des Hotels abgeschlossen. Das Haus erstrahlt im neuen Glanz. Mit dem Feuerkogel liegt den Skifahrern ein traumhaftes Familienskigebiet zu Füßen. Winterspaziergänge in der idyllischen Landschaft am Offensee und Vorderen Langbathsee sind eine Energiequelle. Langlaufen, Eislaufen, Eisstockschießen, Skitouren, Schneeschuhwandern – wer sich in der Winterlandschaft bewegen möchte, hat eine große Auswahl. Für Neugierige: Von 17. Jänner bis 17. Februar 2019 schnuppert das Landhotel Post Ebensee weit über die Grenzen hinaus. Die beliebten Indischen Spezialitätenwochen stehen auf dem Programm.

3.182 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 25. September 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste