Einblick in Südtiroler Küchen-Geheimnisse

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten Galerie,Vermischtes |


Meisters Hotel Irma
 

Urlaub für Feinschmecker: Im Herbst 2018 bietet das Meisters Hotel Irma in Meran in Südtirol seinen Gästen ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm rund um das Thema Essen und Genießen. So können sich neugierige Kulinarikfans auf eine Gourmet-Reise begeben und die klassische Südtiroler Küche mit modernem Twist von Chefkoch Danny Ponath kennenlernen. Jeden Donnerstag ab 18 Uhr offeriert er exklusiv einen „Blick in die Küche“. Interessierte dürfen hautnah dabei zusehen, wie das Amuse-Gueule frisch zubereitet wird. Wer noch mehr über seine raffinierten Rezepte erfahren möchte, kann an einem Kochkurs in der Genuss-Manufaktur des Meisters Hotel Irma teilnehmen. Diese finden an fünf Abenden im Oktober statt und befassen sich jeweils mit einem anderen Thema von Fisch und Meeresfrüchten über selbstgemachte Pasta bis hin zu mediterranen Gewürzen und Kräutern, die im hoteleigenen Kräutergarten angepflanzt werden. Alle Programmpunkte sind ohne Aufpreis an der Rezeption ausschließlich für Hotelgäste buchbar, um die gemütliche und persönliche Atmosphäre des Hauses zu wahren. Der Eventkalender ist einsehbar unter www.hotel-irma.com/events. Der Preis für eine Übernachtung im Doppelzimmer im Meisters Hotel Irma beginnt bei 178 Euro pro Person inklusive Genießer-Halbpension. Weitere Informationen finden sich unter www.hotel-irma.com.

Auch außerhalb des Programms kommen Gourmets mit der Verwöhnpension des Meisters Hotel Irma voll auf ihre Kosten. Auf der Sonnenterasse können Gäste bis 11.00 Uhr Frühstück und Bergpanorama genießen. Frühaufsteher werden bereits ab 7.00 Uhr mit einer ersten Tasse Kaffee oder Tee am Pool begrüßt. Den kleinen Hunger zwischendurch stillen leichte Suppen und Salate sowie hausgemachtes Apfelkompott. Wenn sich am Nachmittag ein süßer Duft im Hotel verbreitet, ist es Zeit für „Irmas Kuchentreff“. Hier werden feines Gebäck, warme Strudel und Kaffeespezialitäten kredenzt. Abends verwöhnt ein fünfgängiges Wahlmenü umrahmt von Antipasti und Dessert aus der hauseigenen Patisserie. Für einen krönenden Abschluss sorgt das vielfältige Käsebuffet, das Gastgeberin und Sommelière Claudia Meister selbst zusammenstellt. Highlights wie eine 24-Stunden-Eisbar, Weinverkostungen oder eine Südtiroler Alm-Marende runden das Verpflegungsangebot für Genießer ab.

Terminübersicht

• 06.09.2018: Blick in die Küche „Feine Antipasti“
Mediterrane Lebensart voller Leichtigkeit, Frische und Geschmack
• 13.09.2018: Blick in die Küche „Steinpilze“
Die schönste Fundsache der Welt: hocharomatisch, feinnussig und einfach lecker
• 20.09.2018: Blick in die Küche „Wild auf Wild“
Dieser Küchenapéro begeistert nicht nur Jäger und Sammler.
• 27.09.2018: Blick in die Küche „Kaiserschmarrn und mehr“
Ein herrlicher Kaiserschmarrn, ein duftender Apfelstrudel & lockere Marillenknödel
• 04.10.2018: Blick in die Küche „Rund um den Kürbis“
Ein wunderbares leichtes Herbstgemüse
• 11.10.2018: Kochkurs „Gewürze, Kräuter und Aromen“
Ein Feuerwerk von Geschmack, Aroma und Duft. Leicht, modern und gesund
• 16.10.2018: Kochkurs „Südtiroler Spezialitäten“
Hier trifft alpenländische Kulinarik auf mediterrane Aromenvielfalt.
• 18.10.2018: Kochkurs „Die Küche unter Wasser“
Fischliebhaber werden reiche Beute machen.
• 25.10.2018: Kochkurs „Pasta e basta“
Pasta macht glücklich: Ravioli, Tortelli und Gnocchi als Nudelkrönung
• 26.10.2018: Kochkurs „Edelfische und Meeresfrüchte“
Seeteufel, Scampi und Muscheln lassen Feinschmeckerherzen höher schlagen.

Beitrag von auf 14. August 2018. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten Galerie, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste