Feng Shui und Space Clearing eine Ergänzung zur Behandlung mit Chinesischer Medizin

Abgelegt unter: Gesundheit |


Lebensqualität erhöhen durch Harmonie in der Umgebung – „Verbessern“ Sie statt „Aufzuräumen“
Inzwischen vielfach bekannt, dass medizinische Verfahren wie die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) helfen, verschiedene Erkrankungen zu behandeln oder körperliche Beschwerden zu beseitigen. Neben verschiedenen Körpertherapiemethoden gibt es auch energetische Verfahren, die darauf abzielen, die räumliche Umgebung, in der wir leben und uns aufhalten, so zu gestalten, dass wir uns wohl fühlen, kraftvoll unseren Alltag bewältigen können und die unsere wertvolle Gesundheit erhalten wird. Ein solches Verfahren ist Feng Shui ist die Kunst, Energien in unserer unmittelbaren Umgebung positiv zu beeinflussen. Ebenso wie Akupunktur ausbalancierenden Einfluss auf das Qi des Körpers hat, gibt es einfache Möglichkeiten, das Qi bzw. dessen Ströme in unserer Nähe harmonisch zu halten, so dass es im Fluss bleibt und keine Stauungen auftreten.
Feng Shui bezieht sich auf Räume, in denen wir leben und arbeiten, also auf die Wohnung als auch auf den Arbeitplatz.
Als ein häufiges Hindernis für ungehinderten Energiefluss in unserer Umgebung tritt Gerümpel auf, also Dinge, die wir nicht oder nicht mehr gebrauchen oder Dinge, die wir nicht lieben und nicht mit angenehmen Gedanken verbinden. Dieser Hintergrund wird im so genannten Space Clearing aufgegriffen.

Space Clearing bedeutet Energien zu reinigen und zu weihen. Ziel ist es, stockende Energien aufzuweichen und negative Energien zu verändern bzw. zu vertreiben. Dazu ist es unumgänglich, sich zu vergegenwärtigen welche Bereiche zu verklebten Energien führen.
In allererster Linie handelt es sich dabei um sichtbaren, also physischen Schmutz, gefolgt von Gerümpel und letztlich auch um die verbliebene Energie ehemaliger Bewohner oder Vorgänger.
Diese negativen Energien wirken auf feinstofflicher Ebene rund um die Uhr auf uns ein und führen nicht selten dazu, dass sich auch unsere körperliche als auch geistige Energie verfängt und wir nicht kräftig in unserem Leben agieren können.
Wenn Menschen nicht selbstverständlich aus sich heraus das Bedürfnis verfolgen, ihre Umgebung aufgeräumt und ordentlich zu halten, sammeln sich in kürzester Zeit materielle Dinge an, die unsere Wohnung, unser Büro oder unsere Praxis verstopfen und nicht nur auf energetischer Ebene. Eben Gerümpel.
Wird diesen ungeliebten, ungebrauchten und damit unnutzen Dingen zu Leibe gerückt, lösen sich stagnierende Energien und transformieren sich in positive, gesunde Schwingungen. Die Verbesserung der Umgebungsenergie ist deutlich spürbar und hat weit reichende positive Folgen; denn äußere Ordnung zieht auch innere Ordnung nach sich, die wiederum Platz schafft für viele neue und inspirierende Möglichkeiten in Ihrem Leben.
Weitere interessante Ausführungen zum Ablauf einer Space Clearing Zeremonie finden Sie auf der Internetseite der ganzheitlich ausgerichteten Akupunktur- und Heilpraxis Punktgenau von Ulrike Dettbarn (HP): http://www.akupunktur24.de
oder unter Tel. 030 71573822 für die Terminvereinbarungen. Informationen zu weiteren Themen der Chinesischen Medizin und Integrativen Medizin finden Sie unter http://www.tcm24.de, http://www.tcm-ausstellung.de, http://www.tcm-buch.de und http://www.chinesische-kraeutertherapie.de und zu den Sozialprojekten untern http://www.tcm24-sozialprojekte.de

Beitrag von auf 30. November 2012. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste