Fliegenlernen bei kabel eins: „Urlaub für Anfänger“ startet am Donnerstag, 27. September 2018, in Marrakesch, Venedig und Edinburgh (FOTO)

Abgelegt unter: Freizeit,Vermischtes |



 


Rund sechs Prozent der Deutschen – und damit knapp fünf Millionen
Bundesbürger – haben in ihrem Leben noch nie ausländischen Boden
betreten! In dem neuen Primetime-Dokutainment „Urlaub für Anfänger“
begleitet kabel eins ab Donnerstag, 27. September 2018, um 20:15 Uhr,
24 Auslandsurlaubs-Newcomer, um das größte Abenteuer ihres Lebens zu
erleben.

In vier Folgen besteigen zwölf Urlaubs-Paare nicht nur erstmals
ein Flugzeug, sondern werden auch aus ihrer altbekannten Komfort-Zone
geholt. Die Urlaubsdestination (u.a. Barcelona, Casablanca,
Edinburgh, Marrakesch, Nizza, Palermo, Stockholm, Venedig) erfahren
die Reise-Neulinge erst kurz vor Abflug. Vor Ort erleben sie fremde
Kulturen, überwinden sprachliche Hürden, erforschen ihnen komplett
unbekannte Landes-Spezialitäten und versuchen, niemals die
Orientierung zu verlieren. Kleine Dinge, die für geübte Globetrotter
zum Alltag gehören, werden für die Urlaubs-Einsteiger zu einer
riesengroßen Herausforderung…

Folge eins: Kölnerin Bianka ist zu Tränen gerührt: „Wir waren noch
nie im Ausland! Das schaffen wir finanziell überhaupt nicht. Bis
jetzt haben wir auf Balkonia Urlaub gemacht.“ Bei „Urlaub für
Anfänger“ steigen die 45-Jährige und ihre Mann Ralf (47, LKW-Fahrer)
zum ersten Mal in ihrem Leben in ein Flugzeug und reisen in die
viertgrößte Stadt Marokkos: Marrakesch. „Wow! Ich kann das nicht
glauben…“, ringt Bianka um Fassung. Auf die Kölner wartet eine
spannende Reise: Welche Landeswährung hat Marokko nochmal? Wie
verhandelt man auf dem Basar?

Die bislang einzige „Reise“ des Würzburger Hausmeister-Ehepaars
Anette (56) und Roman (53) war bislang ihre Hochzeitsreise ¬- drei
Tage am bayerischen Ammersee vor 30 Jahren. In Venedig wird es erneut
romantisch für die beiden, auch wenn sie bei den Sprachkenntnissen an
ihre Grenzen kommen. Roman verlässt sich auf Anette: „Meine Frau kann
das besser vermitteln als ich. Ich kann kein Englisch!“ Können die
Bayern ihre zweiten Flitterwochen und die italienische Lagunenstadt
mit all ihren Facetten genießen?

Kellnerin Anke (32) geht mit Mutter Petra (54, aus Oranienbaum)
ebenfalls erstmals in die Luft: „Mein größter Wunsch ist das Fliegen!
Das Ziel ist mir egal, Hauptsache, ich darf fliegen!“ Selten haben
sich zwei Menschen so sehr über eine Reise nach Schottland gefreut.
Wie kommen die Urlaubs-Anfänger mit dem Linksverkehr klar? Finden sie
heraus, was Schotten unter dem Rock tragen?

„Urlaub für Anfänger“ wird von UFA Entertainment im Auftrag von
kabel eins produziert. Alle Informationen zur Sendung unter: https://
www.kabeleins.de/tv/urlaub-fuer-anfaenger-unsere-erste-auslandsreise

„Urlaub für Anfänger“, vier Folgen, ab 27. September 2018,
donnerstags um 20:15 Uhr bei kabel eins.

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Factual & Sports Christiane Maske Tel. +49 [89]
9507-1163 Christiane.Maske@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Clarissa Schreiner Clarissa.Schreiner@ProSiebenSat1.com Tel. +49
[89] 9507-1191

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 24. September 2018. Abgelegt unter Freizeit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste