Georgien und ITB Berlin besiegeln mehrjährige Kooperation von 2021 bis 2023 (FOTO)

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |



 

ITB Berlin NOW: Adventure & Sustainability Partner 2021 – Offizielle Kulturdestination 2022 – Offizielles Gastland 2023 – Großes Engagement eines aufstrebenden Landes: Georgien und die ITB Berlin haben sich auf eine umfangreiche Kooperation geeinigt, die Partnerschaften in gleich drei aufeinanderfolgenden Jahren umfasst. In diesem Rahmen hat Georgien und die weltweit führende Reisemesse eine Zusammenarbeit für 2021, 2022 und 2023 unterzeichnet.

Bereits in diesem Jahr präsentiert sich Georgien als Adventure & Sustainability Partner auf ITB Berlin NOW. Wie der Name verrät, stellt die Partnerschaft das Engagement hinsichtlich Natur und Nachhaltigkeit in den Fokus. Im Jahr 2022 präsentiert Georgien als Offizielle Kulturdestination seine kulturellen Schätze. Der Titel als Offizielles Gastland folgt dann schließlich für das Jahr 2023. Traditionell richtet das Gastland gemeinsam mit der ITB Berlin die Eröffnungsveranstaltung aus und erhält besondere mediale Aufmerksamkeit.

„Georgien bildet eine kulturelle Brücke zwischen Europa und Asien und ist ein überaus spannendes Land, dessen touristisches Spektrum den Entdeckergeist von Reisenden auf vielfache Weise anspricht“, kommentiert David Ruetz, Head of ITB Berlin. „Wir freuen uns sehr, dass Georgien mit uns eine derartig langfristig angelegte Partnerschaft eingeht. Sicher werden wir unsere Gäste mit einer außergewöhnlich großen Bühne willkommen heißen können.“

„Auch in der Ära während und nach der weltweiten Corona-Pandemie ist und bleibt die ITB Berlin für uns die wichtigste, globale Plattform der Tourismusindustrie“, ergänzt Medea Janiashvili, amtierende Leiterin der nationalen georgischen Tourismusbehörde. „Die dreijährige Partnerschaft wird uns maßgeblich dabei helfen, unser Land ein ganzes Stück näher an unsere Gäste aus der gesamten Welt zu bringen.“

Georgien ist in 2021 als Aussteller prominent mit einer eigenen Brand Card auf ITB Berlin NOW vertreten und präsentiert sich auch auf der diesjährigen ITB Berlin NOW Convention. Am Donnerstag, den 11. März, bietet das Panel „Georgian Living Culture: From Peaks to the Black Sea Coast“ (https://www.itb.com/ITBBerlinNOW/Program/#/search/f=h-entity_evtd,georgia;st=1;v_sg=0;v_fg=2). Einblicke in die lebendige Kultur des Landes, ausgedrückt in abenteuerlichen Landschaften, Artenvielfalt, erstaunlichen Aromen, uralten Weinbautraditionen, unvergesslicher Gastfreundschaft und vielen weiteren charmanten Merkmalen, erwartet die Teilnehmer.

Zum ersten Mal wird die osteuropäische Destination offizielles Gastland der ITB Berlin 2023 sein. Die Republik zählt rund 3,7 Millionen Einwohner und punktet bei Besuchern mit kulturellem Reichtum und den unterschiedlichen Architekturstilen seiner Hauptstadt Tiflis, mit Gebirgszügen und Bergklöstern, mit Stränden an der Schwarzmeer-Küste sowie mit der alten Weinbau-Region Kachetien. Rund 87 Prozent der Landfläche sind von Gebirge bedeckt. Der höchste Berg des Landes, der Schchara, misst stolze 5.200 Meter. Das Land ist einzigartig in seinem Mix aus traditionellem und modernem Leben. So zeichnet sich die georgische Gastronomie durch ihre reichhaltige und abwechslungsreiche Küche aus. Das Land ist auch Geburtsstätte des Weins und blickt auf eine über 8.000 Jahre ungebrochener Weinbautradition zurück.

Über ITB Berlin NOW und die ITB Berlin NOW Convention

ITB Berlin NOW 2021 findet von Dienstag bis Freitag, 9. bis 12. März, ausschließlich für Fachpublikum und rein digital statt. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. Im Rahmen der virtuell stattfindenden ITB Berlin NOW findet auch die ITB Berlin NOW Convention, der größte Fachkongress der Branche, digital statt. Die World Tourism Cities Federation (WTCF) ist Co-Host, Mascontour Track Sponsor beim ITB Future Track, Google und Lufthansa sind Track Sponsoren beim ITB Marketing & Distribution Track, das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ist ITB Sustainability Track Partner, die SIO AG ist Track Sponsor der eTravel DATA TALKS und Studiosus ist Session Sponsor. Der Eintritt zur ITB Berlin NOW Convention ist für Medien, Fachbesucher und Aussteller im Ticket inbegriffen. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb.com/now (https://www.itb.com/BrandEvents/ITBBERLINNOW/index.html) und im ITB Social Media Newsroom (https://messe-berlin.de/cmsbs-restproxy/t/nl?t=ANONYMOUS.DPUA9.13D39724E0884CB55379E94C84299DAB&i=dpuae&d=http%3A%2F%2Fnewsroom.itb-berlin.de%2Fde&h=64FA0EB103AFAF7D9F5B8497088298C221916F4D).

Treten Sie dem Offiziellen ITB Newsroom auf www.linkedin.com bei.

Werden Sie Fan der ITB Berlin auf www.facebook.de/ITBBerlin (https://messe-berlin.de/cmsbs-restproxy/t/nl?t=ANONYMOUS.DPUA9.13D39724E0884CB55379E94C84299DAB&i=dpuag&d=http%3A%2F%2Fwww.facebook.de%2FITBBerlin&h=2B2EAD68C3912EA9B823687023A7DE2DB31CA7DF).

Folgen Sie der ITB Berlin auf www.twitter.com/ITB_Berlin (https://messe-berlin.de/cmsbs-restproxy/t/nl?t=ANONYMOUS.DPUA9.13D39724E0884CB55379E94C84299DAB&i=dpuah&d=http%3A%2F%2Ftwitter.com%2FITB_Berlin&h=C23E1C4FCDC1C092895C8B0F3C94952B31E59B14).

Aktuelle Informationen finden Sie im Social Media Newsroom auf newsroom.itb-berlin.de.

Pressemeldungen im Internet finden Sie unter www.itb-berlin.de im Bereich Presse / Pressemitteilungen (https://messe-berlin.de/cmsbs-restproxy/t/nl?t=ANONYMOUS.DPUA9.13D39724E0884CB55379E94C84299DAB&i=dpuak&d=http%3A%2F%2Fwww.itb-berlin.de%2FPresse-Service%2FPressemitteilungen%2Findex.jsp&h=53EAD50111182477161FD49E16922D04B4AD197D). Nutzen Sie auch unseren Service und abonnieren Sie dort die RSS-Feeds.

Über die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH

Die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH präsentiert den Freistaat seit dem Jahr 2000 als attraktives Reiseziel auf dem deutschen und internationalen Markt. Unter der touristischen Dachmarke „SACHSEN. LAND VON WELT.“ positioniert sie Sachsen als hochwertiges Kulturreiseziel mit den Themen Kunst, Kultur und Städtetourismus sowie Familien-, Vital- und Aktivurlaub. Die wichtigsten Märkte für Sachsen sind Deutschland selbst, die Niederlande, die Schweiz, Österreich, die USA, Großbritannien, Italien, Polen, Tschechien, Russland und Asien. Auskunft und Beratung zur Reisedestination Sachsen sowie Buchungen werden über den Buchungsservice Sachsen angeboten.

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Emanuel Höger
Pressesprecher
Geschäftsbereichsleiter
Corporate Communication
Unternehmensgruppe Messe Berlin
Messedamm 22
14055 Berlin
www.messe-berlin.de
Twitter: @MesseBerlin

ITB Berlin / ITB Asia /
ITB China / ITB India:
Julia Sonnemann
PR Manager
Messedamm 22
14055 Berlin
T: +49 30 3038-2269
julia.sonnemann@messe-berlin.de
www.messe-berlin.de

Weitere Informationen:
www.itb-berlin.de
www.itb-kongress.de
Geschäftsführung:
Martin Ecknig
(Vorsitzender / CEO),
Dirk Hoffmann (CFO)
Aufsichtsratsvorsitzender:
Wolf-Dieter Wolf
Handelsregister:
Amtsgericht Charlottenburg,
HRB 5484 B
Datenschutzhinweis

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 16. Februar 2021. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste