Gesunder Vorsatz: Schon ein bisschen Abnehmen hilft (AUDIO)

Abgelegt unter: Gesundheit |


Anmoderationsvorschlag: Rund um den Jahreswechsel haben gute
Vorsätze Hochkonjunktur. Gesünder leben und ein paar Pfund abnehmen, das nehmen
wir uns besonders häufig vor. Eine gute Idee, findet Petra Terdenge:

Sprecherin: Es muss ja nicht gleich die Model-Figur sein. Aber Übergewicht sorgt
für ein erhöhtes Risiko für chronische Krankheiten wie Typ-2-Diabetes,
Bluthochdruck oder Schlaganfälle. Wenn wir ein kleines bisschen abnehmen leben
wir deutlich gesünder, sagt Barbara Kandler-Schmitt von der Apotheken Umschau:

O-Ton Barbara Kandler-Schmitt 13 sec.

“Wer sein Körpergewicht nur um fünf bis zehn Prozent senkt, kann dieses Risiko
deutlich reduzieren. Denn dann normalisieren sich Blutdruck-, Blutzucker- und
Blutfettwerte und wir fühlen uns insgesamt wohler.”

Sprecherin: Wer abnehmen will, denkt oft zuerst an eine Diät. Doch laut einer
aktuellen finnischen Studie machen Diäten sogar dick:

O-Ton Barbara Kandler-Schmitt 19 sec.

“Zwar verliert man zu Anfang viel Wasser und auch Fett, doch dann drosselt der
Körper seinen Grundumsatz. Wer nach einer Hungerkur zu den alten Essgewohnheiten
zurückkehrt, hat die Kilos also schnell wieder drauf. Langfristig
erfolgversprechend sind deshalb nur eine dauerhafte Ernährungsumstellung und
mehr Bewegung.”

Sprecherin: Wer gesund abnehmen möchte, greift am besten zu Lebensmitteln mit
niedriger Energiedichte:

O-Ton Barbara Kandler-Schmitt 18 sec.

“Dazu gehören fast alle Obst- und Gemüsesorten, Salat, Hülsenfrüchte, fettarme
Milchprodukte, Fisch und mageres Fleisch. Und wer bei den Kohlenhydraten
überwiegend auf ballaststoffreiche Vollkornprodukte setzt, darf sich auch ab und
zu mit einer Pizza belohnen.”

Weitere Tipps finden Sie ab sofort auch im Ratgeber “Gesund abnehmen”. Das Buch
stammt aus einer neuen Reihe der Apotheken Umschau und ist für alle gedacht, die
ihren guten Vorsatz auf gesunde Art und Weise umsetzen wollen.

Pressekontakt:

Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/52678/4481548
OTS: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 2. Januar 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste