Grenzerfahrung Dunkelretreat

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |


Cover
 

Sich selbst begegnen und alte Verletzungen heilen

Zwei, drei Wochen vollkommen allein mit sich selbst. Nur einmal am Tag erfolgt ein impulsgebendes Gespräch mit einem erfahrenen Begleiter. Den Rest der Zeit geschieht einfach nichts – oder doch? Es wird im Inneren ziemlich lebendig, Gefühle wallen auf, Bilder kommen hoch … Es entsteht eine emotionale Intensität und gewissermaßen auch eine Intimität mit sich selbst, die man so schnell im normalen Leben nicht erreicht.

Nicht nur die Überwindung eigener Ängste und die Bewältigung von Traumata gehört zu den bemerkenswerten Ergebnissen dieser extremen Prozedur, sondern auch lichtvolles und friedliches Erleben, tiefe Entspannungsphasen und eine intuitive Wahrnehmung, welche auf die großen Lebensfragen mitunter verblüffend einfach zu antworten versteht.

Die chronologischen Tagebucheintragungen zu persönlichen und transpersonalen Erlebnissen regen dazu an, mit den Erfahrungen der Autorin in Resonanz zu gehen und die eigenen inneren Strukturen zu erforschen. Der Schlüssel zur Lebensverbesserung oder Heilung liegt dann in der Bereitschaft, verdrängte Gedanken, Gefühle und damit verbundene Erinnerungen zuzulassen und daraus gestärkt hervorzugehen.

Das Leben positiv zu verändern, darauf zielt der spannungsreiche und impulsgebende Bericht ab und bedient damit vor allem das Bedürfnis vieler Menschen, wirksame Wege zu mehr Authentizität und Integrität zu finden.

Über die Autorin:

Saskia Johns kompromissloser Weg ist ausgerichtet auf menschliche Werte und die höheren Ebenen des Seins. Dabei dringt die im Jahr 1961 geborene intuitive Forscherin in immer tiefere Ebenen von Authentizität, Selbst-Erkenntnis und Verantwortung vor. Seit 1994 arbeitet Saskia John als Therapeutin in eigener Praxis. In direkter, klarer und einfacher Sprache vermittelt sie ihr Erfahrungswissen weiter und begleitet Menschen auf ihrem persönlichen Weg zu Heilung und spirituellem Wachstum. Ihre Intuition, das Familienstellen und die Arbeit mit dem Inneren Kind sind wesentliche Grundlagen ihrer Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, die Wege eröffnet, sich selbst wieder nahezukommen und die Impulse des tiefsten, wahren Kerns ganz natürlich und selbstverständlich auszudrücken.

Beitrag von auf 4. Oktober 2016. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste