Hoch über den Dingen auf Koralpe und Klippitztörl

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Sommer im Feriendorf Koralpe (Alps Residence)
 

Das Lavanttal liegt an der Grenze Kärntens zur Steiermark. Auf den Höhenrücken im Osten und Westen des Tals lässt es sich gut leben. Besonders in gesunder Höhenluft mit spektakulärem Weitblick und in den gemütlichen Alpenchalets by Alps Residence.
Die Lavant fließt vom Zirbitzkogel zwischen Koralpe und Saualpe dem Süden zu und mündet bei Lavamünd in die Drau. Dazwischen liegen 65 km atemberaubender Natur und eines der sehenswertesten Täler von Kärnten. An den Seiten des Lavanttals ragen die zwei langgezogenen Höhenrücken bis knapp über die Zweitausendergrenze. Der östliche davon ist die Koralm und wird vom Kristall Trail durchzogen, der zum österreichischen Nord-Süd-Weitwanderweg zählt. Zwischen Packsattel und Soboth finden sich darüber hinaus eindrucksvolle Routen für gemächliche Wanderer. Sie führen zu rauschenden Bächen, zum Poms-Wasserfall, zu stillen Bergseen und dem Gipfel des Großen Speikkogel (2.140 m), die höchste Erhebung der Koralpe. Wanderer, die sich von der 4er-Sesselbahn „Burgstallofen“ (täglich 11.07. – 30.08.20) nach oben bringen lassen, haben den Speikkogel und das Gipfelkreuz fast schon erreicht.
Die Räder rollen zwischen Koralpe und Lavanttal
Radjunkies treten im neuen Mountainbikepark Koralpe in die Pedale. An der 4er-Sesselbahn „Burgstallofen“ wurden zwei Mountainbike Flow Trails mit acht Kilometer Länge für die ganze Familie angelegt. Der Sessellift bringt die Biker nach jedem Durchgang wieder hinauf zum Start, während unten an der Bahn das 5.500 m² große Übungsgelände für Kinder und Anfänger liegt sowie ein Bike-Waschplatz. Straßenradler haben mit dem Lavantradweg im Tal einen der schönsten Radwege Kärntens vor dem Lenker. Nicht weit ist es zum Mettersdorfer Badesee in St. Andrä, zum Streichelzoo in Maria Rojach, zum Kletterparadies Lavamünd und zum malerischen Stausee Soboth.
Das Feriendorf Koralpe by Alps Residence liegt auf 1.600 Meter oberhalb von St. Stefan im Lavanttal. Die 90 bis 190 m2 großen Ferienhäuser bieten Platz für bis zu zehn Gäste. Je nach Größe sind die Unterkünfte mit zwei bis vier Schlafzimmer ausgestattet, in einigen Chalets wird eine finnische Sauna angeboten. Ganz neu ist die Bocciabahn im Feriendorf Koralpe, wo Bewohner ihre Präzision und Technik unter Beweis stellen können. www.feriendorfkoralpe.at
Feriendorf Koralpe
Leistungen: 29.08.–31.10.20: 2 Nächte im Wellness Chalet Edelweiß für 8 P. Preis ab 300 Euro (exklusive Nebenkosten)
20.05.–11.07.20 / 22.08.–31.10.20: 7=6. Preisbeispiel: 7 Nächte im Chalet Koralpe XL mit Sauna. Preis ab 630 Euro (exkl. Nebenkosten)
24.05.–10.07.20 / 23.08.–30.10.20: 4=3 bei Anreise SO oder MO. Preisbeispiel 4 Nächte im Wellness-Chalet Enzian/Almrausch mit finnischer Sauna und Relaxwanne. Preis ab 360 Euro (exkl. Nebenkosten).
Sommerrodler auf dem Klippitztörl
Ein Stück oberhalb von Bad St. Leonhard liegen die Alpenchalets Klippitztörl by Alps Residence. Sie sind nach dem 1.650 Meter hohen Sattel zwischen Saualpe und Seetaler Alpen benannt, der vom Lavanttal hinüber ins Görschitztal führt. Die gleichnamigen Alpenchalets sind modern ausgestattet, 70 bis 130 m2 groß und bieten Komfort für bis zu neun Urlauber. Hier fühlen sich alle wohl, die Energie aus der Weite der langgestreckten Mittelgebirgslandschaft ziehen. Ab Juni ist auf dem Klippitztörl „High Time“ für Mountainbiker. Die Dauertreter starten dann Richtung Schulterkogelspitze, zur Schieflinger-Rundtour, der Erzberg-Görlitzen-Zweihüttentour oder der Saualpen-Panoramatour. Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene können E-Bikes vor Ort ausleihen. Wanderer hingegen peilen den Ladinger Spitz (2.079 m) und den Zirbitzkogel (2.396 m) an oder gehen die Etappen des Lavanttaler Höhenweges und des Eisenwurzen-Weitwanderweges an. Dank der Sesselbahn auf den Hohenwart (1.818 m) können sich Familien einige anstrengende Höhenmeter sparen und sich direkt ins Naturabenteuer heben lassen. Die Kräfte werden schließlich noch für den Klippitzsee an der Bergstation gebraucht, für Kärntens spektakulärste Sommerrodelbahn, für den Erlebnis-Klettergarten oder den Ameisenwanderweg. Abends verbringt die ganze Familie ein paar Entspannungseinheiten im Whirlpool bzw. in der Infrarot- oder finnischen Sauna und schmiedet Pläne für den nächsten Urlaubstag. www.alps-residence.com/alpenchalets-klippitztoerl
Alpenchalets Klippitztörl
Leistungen: 25.04.–20.05.20 / 29.08.–28.11.20: 7=6. 7 Nächte im Chalet Splitlevel für 6 P. Preis ab 642 Euro (exkl. Nebenkosten)
25.04.–11.07.20 / 22.08.–28.11.20: 7=6. Preisbeispiel: 7 Nächte im Chalet Typ Eco 70 ab 462 Euro (exkl. Nebenkosten)
26.04.–10.07.20 / 23.08.–27.11.20: 4=3 bei Anreise SO oder MO. Preisbeispiel: 4 Nächte im Chalet Deluxe ab 366 Euro exkl. Nebenkosten
Schatzhaus Kärntens und Wolfsberg
Egal ob man auf der Koralpe oder am Klippitztörl seinen Urlaub verbringt, unten im Lavanttal gibt es viel zu sehen. Das Stift St. Paul ist eine der mächtigsten Kirchenburgen und ein Schatzhaus Kärntens mit 900 Jahren Geschichte. In Sankt Andrä lohnt sich ein Besuch der barocken Wallfahrts-Basilika Maria Loretto mit ihrer „Schwarzen Madonna“. Wolfsberg mit seiner schönen Altstadt ist ideal zum Shoppen und besitzt mit dem Schloss Wolfsberg eine außergewöhnliche Sehenswürdigkeit im englischen Tudorstil. Für Cineasten lohnt sich das lange Warten bis Mai 2020, wenn neben dem Stadionbad ein neues Kinozentrum mit fünf Sälen fertiggestellt sein wird.
Events
12.–15.06.20: Schönsonntagmarkt Wolfsberg
21.–23.08.20: Kärnten läuft – Klagenfurt: http://www.kaerntenlaeuft.at/
16.–19.10.20: Kolomonimarkt Wolfsberg
10.07.20: See in Flammen – Klopeinersee: https://www.klopeinersee.at/seeinflammen/

5.652 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 27. Februar 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste