Hörbuch-Tipp: “Der König der Krähen” von Katharina Hartwell – Erster Teil der Silbermeersaga entführt in eine märchenhafte Fantasy-Welt

Abgelegt unter: Kunst & Kultur,Literatur,Vermischtes |



 

Anmoderationsvorschlag: Es gibt ja Geschichten, die uns mit ihren einzigartigen Figuren und der fantasievollen Story in eine andere Welt entführen – und für den ein oder anderen scheint das ja gerade im Moment sehr verlockend zu sein. “Der König der Krähen” von Katharina Hartwell ist genau so eine Geschichte: Sie ist der erste Teil der Silbermeersaga und erzählt von einem sagenhaften Inselreich, fantastischen Wesen und einer ebenso jungen wie starken Heldin. Jessica Martin mit unserem Audible-Hörbuch-Tipp der Woche.

Sprecherin: Edda ist vor einigen Jahren mit ihrem Bruder Tobin nach Colm gezogen. Seitdem führt sie ein freudloses und angsterfülltes Leben – das ganze Dorf scheint unter einem dunklen Schicksal zu leiden. Ihr Freund Teofin kennt die traurige Geschichte.

O-Ton 1 (Der König der Krähen, 29 Sek.): “Es war das Jahr, in dem eine große Flut bevorstand”, begann er. “Im Dorf lebte eine Hexe, und sie wusste von der Flut, weil ihr die Möwen davon erzählt hatten, und sie wusste auch, was getan werden musste, um sie abzuwenden. Wenn die Bewohner Colms nicht allesamt ertrinken wollten, mussten sich zwei ihrer Kinder opfern und hinaus in den Silbersee gehen. Keines der Kinder Colms konnte schwimmen, und jeder im Dorf wusste, dass sie ertrinken würden.”

Sprecherin: Trotzdem gingen zwei Schwestern ins Wasser – um sich für das Dorf und die Sicherheit der Bewohner zu opfern. Und das war erst der Anfang. Seit diesem Zeitpunkt verschwindet jedes Jahr zum Beginn der Kaltzeit ein Kind aus dem Dorf. Auch Tobin, Eddas Bruder, ist spurlos verschwunden. Ilsa, ein Mädchen aus dem Dorf, weiß etwas darüber.

O-Ton 2 (Der König der Krähen, 24 Sek.): “Ich kann dir sagen, wer ihn geholt hat.” Sie senkte die Stimme. “Der König der Krähen hat sich deinen Bruder geholt. Und er lebt auf einer der Inseln dort draußen.” Sie deutete mit dem Kinn in Richtung der Silbersee. “Dorthin bringt er die Kinder. Er isst sie nicht. Und er gräbt ihnen auch nicht die Augen aus. Er verwandelt sie in Vögel. Damit er weniger einsam ist.”

Sprecherin: Von diesen Inseln, auf denen der geheimnisvolle König der Krähen wohnen soll, erzählen sich die Bewohner Colms die erstaunlichsten Geschichten…

O-Ton 3 (Der König der Krähen, 23 Sek.): Es gab Wassermänner, Drachenrochen, Seegespenster, giftige Quallen und vieräugige Fische. Und trotzdem hatte sie in den letzten Jahren immer wieder an die Inseln denken müssen. Der Gedanke stieg mitunter in ihr auf wie ein Lachen oder Niesen, unwillkürlich und ohne dass sie Einfluss auf ihn gehabt hätte: Könnte man nicht auf einer der Inseln ein Zuhause finden?

Sprecherin: Also macht sie sich eines Tages tatsächlich auf, um gemeinsam mit Teofin die sagenumwobenen Inseln zu erkunden.

O-Ton 4 (Der König der Krähen, 31 Sek.): “Ich bin hier, weil ich mit euch über den König der Krähen sprechen will.” Unmerklich ließ die Hexe ihre Öllampe sinken. Sie schien nachzudenken, während sich ein sonderbarer Ausdruck auf ihr Gesicht legte. Dann drehte sie sich mit einem Seufzen um, kehrte Teofin und Edda den Rücken zu und verschwand im Innern der Hütte. Statt die Tür hinter sich zuzuschlagen, so unvermittelt, wie sie sie zuerst geöffnet hatte, rief sie mit gedämpfter Roststimme: “Na, dann kommt!”

Abmoderationsvorschlag: Ob Edda den Besuch der geheimnisvollen Inseln bald bereut oder am Ende wirklich das Geheimnis um das Verschwinden der vielen Kinder Colms aufklären und endlich auch ihren Bruder finden kann, erfahren Sie im Hörbuch “Der König der Krähen” von Katharina Hartwell. Und das ist erst der Auftakt der Silbermeer-Saga. Teil eins gibt es ab sofort nur auf Audible.de zum Download. Mehr Infos dazu finden Sie unter http://www.audible.de/ep/hoerbuch-tipp.

Pressekontakt:

Audible GmbH
Silvia Jonas
Tel.: 030-310 191 132
Mail: silvia.jonas@audible.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/56459/4564985
OTS: Audible GmbH

Original-Content von: Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 6. April 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur, Literatur, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste