Immer auf dem neuesten Stand – Umfrage: Drei Viertel der 14- bis 19-Jährigen legen beim Kauf von Elektrogeräten Wert auf möglichst viele aktuell verfügbare Funktionen

Abgelegt unter: Freizeit,Gesundheit |


Ein Smartphone mit Fingerabdruckscanner, eine
Computeruhr mit Herzfrequenzsensor, ein Fernseher mit
4K-Ultra-HD-Auflösung – drei Viertel (75,2 Prozent) der Jugendlichen
und jungen Erwachsenen im Alter von 14 bis 19 Jahren wollen beim Kauf
neuer Elektrogeräte immer auf dem neuesten Stand der Technik sein,
daher sollten diese Geräte ihrer Meinung nach möglichst viele aktuell
verfügbare Funktionen enthalten. Das ergab eine repräsentative
Umfrage des Apothekenmagazins „Baby und Familie“. Von allen
Bundesbürgern legen 37,6 Prozent beim Erwerb eines neuen
Elektrogerätes großen Wert darauf, dass es viele brandaktuelle
Funktionen bietet (29,3 Prozent der Frauen und 46,3 Prozent der
Männer). Jedem Fünften in Deutschland (19,8 Prozent) ist es wichtig,
möglichst immer das neueste Smartphone/Handy zu besitzen. Auch hier
sind es insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene, für die das
von großer Bedeutung ist: 61,8 Prozent der 14- bis 19-Jährigen und
45,1 Prozent der 20- bis 29-Jährigen möchten möglichst immer das
aktuellste Mobiltelefon in der Jacken- oder Handtasche haben.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins „Baby
und Familie“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei
2.151 Personen ab 14 Jahren (1.097 Frauen und 1.054 Männer).

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe „Baby und Familie“ zur
Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:
Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de

Beitrag von auf 12. August 2015. Abgelegt unter Freizeit, Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste