Immunsystem stärken mit dem neuen Curazink® ImmunPlus

Abgelegt unter: Gesundheit |


– Mit Curazink® ImmunPlus von STADA ist seit Kurzem ein neues Produkt zur Unterstützung des Immunsystems auf dem Markt – Die Neuerscheinung von STADA vereint hochdosiertes Zink mit Selen und Vitamin C* – Zusätzlich kann das neue STADA Protect Mundspray in der kalten Jahreszeit dabei helfen, die natürliche Schutzfunktion der Mundschleimhaut aufrechtzuerhalten

Wer sein Immunsystem unterstützen möchte, kann mit Curazink® ImmunPlus nun auf ein neues Produkt aus der Curazink-Reihe von STADA zurückgreifen. Das neue Präparat hat eine einzigartige Kombination aus hochdosiertem Zink sowie Selen und Vitamin C. Es ist bereits seit Kurzem erhältlich.

Einzigartige Dreifach-Kombination

Alle drei Inhaltsstoffe spielen in ihrer Kombination eine wichtige Rolle bei der Unterstützung einer normalen Funktion des Immunsystems. Curazink® ImmunPlus kann vorbeugend eingenommen werden, um die natürlichen Abwehrmechanismen des Körpers zu stärken. Es ist zuckerfrei, glutenfrei und vegan. Schon eine Lutschtablette mit fruchtigem Erdbeer-Geschmack deckt den Tagesbedarf an Zink. Zusätzlich zu einer ausgewogenen Ernährung kann die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wie Curazink® ImmunPlus so das eigene Immunsystem unterstützen.

Schutz und Pflege für strapazierte Schleimhäute

Auch unsere Mundschleimhaut ist ein wichtiger Bestandteil unseres Immunsystems. An diesem Punkt setzt das neue STADA Protect an. Mit ihrer natürlichen Schutzfunktion sorgt die Mundschleimhaut dafür, dass Viren und Bakterien im Mundraum abgefangen werden. Gerade wenn wir dem ständigen Wechsel von trockener Heizungsluft und Kälte im Freien ausgesetzt sind, kann die Schleimhaut und ihre Schutzfunktion in Mitleidenschaft gezogen werden.

Das neue STADA Protect Mundspray kann einen wichtigen Beitrag zur Pflege und zur Unterstützung der Mundschleimhaut leisten. Mit seiner Zusammensetzung ahmt es die pflegende Wirkung des Speichels nach, befeuchtet den trockenen und strapazierten Mundraum und trägt so zur Erhaltung einer gesunden Schleimhaut bei – damit Nahrungsbestandteile, aber auch Krankheitserreger wie Viren und Bakterien schlechte Chancen haben.

* Zink, Vitamin C und Selen tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei

Über die STADA Arzneimittel AG

Die STADA Arzneimittel AG hat ihren Sitz im hessischen Bad Vilbel. Das Unternehmen setzt auf eine Zwei-Säulen-Strategie bestehend aus Generika, inklusive Spezialpharmazeutika und verschreibungsfreien Consumer Health Produkten. Weltweit vertreibt die STADA Arzneimittel AG ihre Produkte in rund 120 Ländern. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte STADA einen bereinigten Konzernumsatz von 2.608,6 Millionen Euro und ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 625,5 Millionen Euro. Zum 31. Dezember 2019 beschäftigte STADA weltweit 11.100 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

Weitere Informationen für Journalisten:
STADA Arzneimittel AG
Media Relations
Stadastraße 2-18
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49 (0) 6101 603-165
Fax: +49 (0) 6101 603-215
E-Mail: press@stada.de
Oder besuchen Sie uns im Internet unter http://www.stada.de/presse

Weitere Informationen für Kapitalmarktteilnehmer:
STADA Arzneimittel AG
Investor & Creditor Relations
Stadastraße 2-18
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49 (0) 6101 603-4689
Fax: +49 (0) 6101 603-215
E-Mail: ir@stada.de
Oder besuchen Sie uns im Internet unter http://www.stada.de/investor-relations

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/13125/4555676
OTS: Stada Arzneimittel
ISIN: DE0007251803

Original-Content von: Stada Arzneimittel, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 24. März 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste