Jens Willers über Abu Dhabis beeindruckende Architektur

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Abu Dhabi, die Hauptstadt und gleichzeitig das siebtgrößte Emirat der Arabischen Emirate, verblüfft mit einer modernen, aufwendigen Architektur, berichtet Jens Willers. Das Ziel von Abu Dhabi ist es, zu einem weltweit führenden Ort für Kunst und Kultur zu werden. Dafür wurden extra unterschiedliche Museen geplant, die hauptsächlich in einem Areal auf der Insel Saadiyat untergebracht werden, informiert Willers weiter.

Wir wollten von Jens Willers wissen:

? Welche architektonischen Projekte werden derzeit in Abu Dhabi verfolgt?
? Was ist die Insel Saadiyat?
? Was ist der Louvre von Abu Dhabi?
? Was ist das Guggenheim Abu Dhabi?
? Was verbirgt sich hinter dem Zayed National Museum?

JENS WILLERS ÜBER ARCHITEKTONISCHE PROJEKTE IN ABU DHABI

Jens Willers merkt an, dass in den letzten Jahren zahlreiche Gebäude und Bauten begonnen oder sogar fertiggestellt wurden. Dazu gehören:

? Capital Gate – Planungsbüro RMJM
? Sheikh Zayed Bridge
? classico Museum der Louvre Abu Dhabis
? Guggenheim Abu Dhabi
? Zayed National Museum
? Insel Saadiyat

DIE INSEL SAADIYAT – KULTURBEZIRK

Jens Willers informiert, dass wo vor einigen Jahren nur unberührter Sandstrand war, heute auf 27 Quadratkilometern luxuriöse Hotels und Kultureinrichtungen sind und das nur etwa 7 Minuten außerhalb von Abu Dhabi. Die Insel soll mehr und mehr zu einem Kulturbezirk werden. Dies spiegelt sich auch im Zentrum der Insel wider, dem Cultural District mit zahlreichen Museen. Dazu gehört auch der Louvre von Abu Dhabi, ergänzt Jens Willers.

JENS WILLERS ÜBER DAS MUSEUM LOUVRE VON ABU DHABI

Jens Willers erläutert, dass für dieses Museum eine lichtdurchlässige Kuppel mit zahlreichen Wasserläufen prägend ist. Die Kuppel besteht aus?

? 8000 Metallsternen
? Das Museum ist insgesamt 64.000 Quadratmeter groß
? Eigener Bootsanleger unter dem Kuppeldach

Über das Kuppeldach wird im Inneren des Gebäudes zu jeder Tages- und Nachtzeit die Temperatur und der Lichteinfall geregelt. Optisch erinnert das Dach an die Form von Palmwedeln, beschreibt Jens Willers weiter.

GUGGENHEIM ABU DHABI – BAUSTILL SEIT 2011

Das Guggenheim Museum ist nach dem New Yorker Industriellen und Philantropen Solomon Robert Guggenheim (geb. 2. Februar 1861 in Philadelphia; gest. 3. November 1949 in New York) benannt. Vollendet ist erst der 1,2 km lange, 12 Meter breite und 6 Meter hohe Verbindungstunnel zum Louvre. Seit 2011 steht der Bau still, wie Jens Willers weiß.

JENS WILLERS ÜBER DAS ZAYED NATIONAL MUSEUM

Jens Willers erläutert, dass das Museum zu Ehren des verstorbenen Zayed bin Sultan Al Nahyan 2021 eröffnet werden wurde. Es besteht aus 5 Türmen, der höchste davon soll 123 Meter hoch sein, die alle zugleich als Schornsteine dienen mit einer neuen Wärmetauschertechnologie. Das Design ist dem Flug der Falken und einer Falkenfeder nachempfunden, der Lieblingsbeschäftigung von Zayed bin Sultan Al Nahyan. Dabei befindet sich in jeder einzelnen Stahlfeder ein eigener Ausstellungsraum, die über die Geschichte und Kultur der Vereinigten Arabischen Emirate berichten. Versorgt wird das Gebäude durch extra angebrachte Solarpaneele, erklärt Jens Willers zum Abschluss.

Beitrag von auf 20. Mai 2021. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste