Klimaschutzorganisation CDP zeichnet Flughafen München aus

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |



 

Die internationale Klimaschutzorganisation CDP (?Carbon Disclosure Project”) hat die Flughafen München GmbH (FMG) für besonders effektive Klimaschutzleistungen gewürdigt. In der Klimawandelberichterstattung 2016 erlangte der Münchner Airport die Wertung ?B” und erhielt damit den Status ?Sector Leader Transportation”. ?Damit gehört die Flughafen München GmbH zu den besten Unternehmen dieser Branche in Deutschland, Österreich und der Schweiz”, sagt Susan Dreyer, Direktor DACH Region, CDP.
CDP hat heute ihren diesjährigen Bericht zum Klimawandel vorgelegt und im Rahmen einer Konferenz am Münchner Flughafen die Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgezeichnet, die sich erfolgreich für die Reduktion von CO2-Emissionen eingesetzt und damit dazu beigetragen haben, den globalen Temperaturanstieg zu begrenzen.
?Wir freuen uns über diese Auszeichnung, die unsere Anstrengungen zur Reduzierung von Emissionen am Münchner Airport honoriert”, erklärte Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh, der die CO2-Strategie der FMG auf der Tagung vorstellte. Kerkloh weiter: ?Seit Jahren verfolgt der Flughafen München das ambitionierte Ziel, sich bis zum Jahr 2020 CO2-neutral zu entwickeln. Das bedeutet, dass die CO2-Emissionen trotz des weiter steigenden Flugverkehrs und des laufenden Flughafenausbaus nicht höher sein sollen als im Basisjahr 2005.
Dieses Ziel erreichen wir mit einer Vielzahl innovativer Maßnahmen für einen verträglichen und ressourcenschonenden Flughafenbetrieb. Wir sind auf einem guten Weg, von einem Five-Star-Airport zu einem Green-Five-Star-Airport.”

Die 1949 gegründete Flughafen München GmbH (FMG) betreibt den Münchner Flughafen, der am 17. Mai 1992 an seinem heutigen Standort eröffnet wurde. Gesellschafter der FMG sind der Freistaat Bayern mit 51 Prozent, die Bundesrepublik Deutschland mit 26 Prozent und die Landeshauptstadt München mit 23 Prozent. Konzernweit beschäftigt die FMG mit ihren 15 Tochtergesellschaften rund 8.900 Mitarbeiter. Mit insgesamt rund 35.000 Beschäftigten bei 550 Unternehmen gehört der Flughafen München zu den größten Arbeitsstätten Bayerns. Der Münchner Flughafen hat sich nach seiner Inbetriebnahme binnen weniger Jahre zu einer bedeutenden Luftverkehrsdrehscheibe entwickelt und fest im Kreis der zehn verkehrsstärksten Flughäfen Europas etabliert. Der Münchner Airport bietet heute Flugverbindungen zu rund 250 Zielen in aller Welt. 2015 wurden an Bayerns Tor zur Welt rund 41 Millionen Fluggäste gezählt. Im Frühjahr 2015 erhielt der Münchner Airport als erster Flughafen Europas vom renommierten Londoner Skytrax-Institut das Qualitätssiegel “5 Sterne Airport”.

Beitrag von auf 25. Oktober 2016. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste