Krebs bekommen, gelassen geblieben – Ein Erfahrungsbericht der anderen Art

Abgelegt unter: Gesundheit |


Krebs hat viele Gesichter und damit auch sehr unterschiedliche Krankheitsverläufe. Dieses neue Buch erzählt die Geschichte einer Frau, die mit 52 Jahren an Krebs erkrankte. Da ihr Tumor während der Operation nicht ganz entfernt wurde, musste sie 5 Monate lang – nämlich bis zum Ende der Chemotherapie – auf die Entwarnung warten. Eine Zeit, die zum Alptraum hätte werden können, doch sie behielt die Ruhe. Wie genau Jeanette Wehner das machte, lernen die Leser in ihrem anregenden Erfahrungsbericht. Ihre “Krebsgeschichte” ist in einfacher und ruhiger Sprache geschrieben und enthält auch Informationen zum Thema “Chemotherapie”.

Das Buch “Krebs bekommen, gelassen geblieben” von Jeanette Wehner will einen Gegenpol zu den unschönen Geschichten über Krebs schaffen, die bewusst oder unbewusst in den Köpfen von den meisten Menschen kursieren und anhand des Krankheitsverlaufes der Autorin aufzeigen, dass die Behandlung einer Tumorerkrankung auch ganz undramatisch und leicht von statten gehen kann. Das Buch ist ein inspirierendes Werk für alle, die direkt oder indirekt mit Krebs zu tun haben.

“Krebs bekommen, gelassen geblieben” von Jeanette Wehner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9718-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 9. Juni 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste