Kurz angebunden – Skurrile Satiren und Grotesken

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Warum sollte ein sensibler Musikfreund niemals ein Schiff betreten? Was geht einem Urgroßvater so durch den Kopf? Wenn es keinen Gott gibt, gibt es dann auch keinen Satan? Diese und andere Fragen werden in den kurzen Texten in der neuen Sammlung von Peter Franz Schmitt,”Kurz angebunden”, auf satirische Weise beantwortet. Es geht in den hintergründige Satiren um die unterschiedlichsten Themen. Auch Spottdichtungen finden in der vielseitigen Sammlung ihren Platz.

Zudem finden die Leser in dem Buch “Kurz angebunden” von Peter Franz Schmitt Essays über Allzumenschliches, Politik, Gott und die Welt und nicht zuletzt sachdienliche Hinweise über die bizarren Ungereimtheiten beim Bezahlfußball. Selbst das Vorwort hat in diesem Buch etwas zu sagen. Ab ins satirische Lesevergnügen!

“Kurz angebunden” von Peter Franz Schmitt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07297-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags” und Publikations”Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self”Publishing”Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch” und Leser”Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 19. Juni 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste