Maker Faire Berlin: Treffpunkt der Selbermacher / Ausstellerfläche bereits ausgebucht / Frühbucherrabatt für Besucher noch bis 14. August

Abgelegt unter: Freizeit |


Am 3. und 4. Oktober 2015 treffen sich erstmals
die Selbermacher in der Hauptstadt. Die Premiere des bunten
Familien-Festivals Maker Faire findet bei den
Do-it-Yourself-Künstlern, Technikverrückten, Erfindern und kreativen
Querdenkern großen Anklang. Beide Etagen des Postbahnhofs sind
bereits ausgebucht. Um noch mehr Platz für die ungewöhnlichen
Projekte und Ideen zu schaffen, erweitert der Veranstalter der Maker
Faire das Veranstaltungsgelände um ein großes Zelt im Außenbereich.

Besucherinnen und Besucher der Maker Faire Berlin erwartet eine
bunte Mischung von Selbermachprojekten. Über 100 Maker haben sich
bereits angemeldet. Darunter unter anderem Designer von Wearables,
die ihre leuchtenden Textilien vorstellen, 3D-Druck-Begeisterte die
zeigen, was alles druckbar ist und Quadrokopter-Piloten, die
wagemutige Flugkunststücke präsentieren. Darüber hinaus machen
Robotik-Spezialisten Lust auf Programmieren lernen und FabLabs sowie
Hackerspaces informieren über ihre Do-it-Yourself-Konzepte. Viele
Ausstellerinnen und Aussteller setzen bei ihren Ideen auf Upcycling
und Nachhaltigkeit. Auch die Themen klassisches Handwerk und
Handarbeit, das mittlerweile unter dem Begriff Crafting eine
Renaissance erfährt, spielen auf der Maker Faire eine Rolle.

„Wir sind begeistert über den riesigen Zuspruch aus der
Maker-Szene“, erklärt Daniel Rohlfing, Projektmanager der Maker
Faire. „Nicht nur die Ausstellungsflächen sind ausgebucht, auch die
Workshops und Vorträge stehen schon nahezu fest. Jetzt freuen wir uns
auf möglichst viele interessierte Besucher.“

Wer sich die Maker Faire Berlin, präsentiert vom Magazin Make,
nicht entgehen lassen will, der kann sich online Tickets sichern.
Noch bis zum 14. August profitieren Besucher von Sonderpreisen. Die
Tagestickets kosten 9 statt 11 Euro, Familien mit zwei Kindern zahlen
17,50 statt 20 Euro. Der Verkauf läuft über den Ticketshop der Maker
Faire-Webseite: www.makerfaire.berlin. Hier gibt es auch alle
wichtigen Informationen rund um das bunte Familien-Festival,
inklusive Maker-Vorstellungen.

Maker Faire Berlin ist eine unabhängig organisierte Veranstaltung
unter der Lizenz von Maker Media, Inc.

Pressekontakt:
Sylke Wilde
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heise Medien
Karl-Wiechert-Allee 10
30625 Hannover
Work Telefon: +49 511 5352-290
sylke.wilde@heise.de

Beitrag von auf 7. August 2015. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste