Malbuch für Erwachsene: Beim Ausmalen kommt der Geist zur Ruhe.

Abgelegt unter: Freizeit,Kunst & Kultur |


Malbücher für Erwachsene sind zurzeit der Renner. Das erste Malbuch von Johanna Basford stand wochenlang auf der Bestsellerliste. Mittlerweile befindet sich ihr zweites Werk auf dem Markt und erfreut sich gleichermaßen einer großen Beliebtheit. Doch weshalb sind Malbücher für Erwachsene so beliebt? Sollten sich nicht nur Kinder damit beschäftigen? Nein, Psychologen sind von Malbücher für Erwachsene ebenso begeistert, da sie zur nötigen Entspannung führen und den Geist auf Trab halten. Es kann sogar gesagt werden, dass Malbücher für Erwachsene Yoga gleichzusetzen sei.

Malbücher sind das neue Yoga

Die hohe Entspannung, die von Malbücher für Erwachsene ausgeht, lässt diese Bücher als das neue Yoga bezeichnen. Völlig im hier und jetzt versunken, denkt der Nutzer an nichts anderes als an das Ausmalen der Figuren. Entscheidet er sich für ein Thema, das ihm persönlich nahe steht, so kann er sich zusätzlich damit identifizieren. Seine Phantasie wird angeregt, er befindet sich auf geistiger Ebene in einer Traumwelt. Körper und Geist entspannen sich, der Alltag mit Problemen und Sorgen rückt in weite Ferne. Ähnlich funktioniert das Yoga, bei dem der Geist komplett abschaltet und das Hier und Jetzt genießt. Um diese Art der Stressbewältigung sinnvoll nutzen zu können, sollten Sie sich viel Zeit nehmen und alle äußeren Störfaktoren abschalten. Geben Sie sich ganz dem Moment hin, konzentrieren Sie sich auf das Ausmalen und genießen Sie die Entspannung, die durch Ihren Körper fließt. Das gute an Malbücher für Erwachsene besteht darin, dass Sie diese immer und überall nutzen können: Malen Sie in der Mittagspause nach einem anstrengenden Meeting und der restliche Arbeitsalltag wird leichter funktionieren. Stressabbau mit einem Malbuch ist immer möglich – ein paar Minuten können ausreichen, um den Geist zur Ruhe kommen zu lassen.

Was steckt dahinter – Ausgleich im stressigen Alltag

Auf den ersten Blick mögen Malbücher für Erwachsene langweilig klingen. Kleine Kinder üben mit einem Malbuch ihre ersten Versuche mit dem Stift. Aus diesem Grund sind hier die Zeichnungen groß gehalten, ein filigranes Ausmalen ist hier nicht gefragt. Anders bei Malbücher für Erwachsene, da bei diesen sehr kleine Zeichnungen präsentiert werden. Dies verdeutlicht, dass beim Ausmalen viel Konzentration benötigt wird, die jedoch nicht anstrengt. Im Gegenteil: diese Konzentration führt dazu, dass die Welt um den Erwachsenen herum vergessen wird. Der Zeichner versinkt in den Moment des Malens. Auf diese Art und Weise können Spannungen des stressigen Alltags abgebaut werden. Probleme werden in diesem Moment nicht gewälzt und kein Erwachsener denkt über die noch anfallenden Arbeiten an. Eine qualitativ hochwertige Entspannung wird erreicht. Werden im Malbuch für Erwachsene Kreise zum Ausmalen angeboten, so können hiermit Ängste abgebaut werden. Ein weiterer Effekt von Malbücher für Erwachsene besteht im Entstehen positiver Gefühle: zu Recht werden Sie auf Ihr Meisterwerk stolz sein, denn Sie haben etwas geschafft.

Beitrag von auf 13. Oktober 2016. Abgelegt unter Freizeit, Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste