Mirion Technologiesübernimmt älteste und größte Messstelle für Personendosimetrie Deutschlands

Abgelegt unter: Gesundheit |


Ausbau des europäischen Dosimetrieservicegeschäfts des Unternehmens durch Übernahme der Auswertungsstelle für Strahlendosimeter (AWST) erweitert globale Präsenz, Kompetenz, Serviceangebot und Zugang zu innovativen branchenführenden Technologien

Die Mirion Technologies Dosimetry Services Division (Mirion), ein globaler Anbieter von innovativen Lösungen für Strahlungsnachweis und -schutz, gab heute bekannt, dass das Unternehmen die Auswertungsstelle für Strahlendosimeter (AWST), die älteste und größte Personendosismessstelle in Deutschland, vom Helmholtz Zentrum München, dem Deutschen Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt, übernommen hat.

“Die Stärke der AWST im Forschungsbereich und ihre Expertise in Deutschland hat die Auswertungsstelle zu einer attraktiven und logischen Ergänzung für uns gemacht”, sagte Lou Biacchi, President der Mirion Dosimetry Services Division. “Die Erweiterung von Kompetenz, Zugang, Qualität, technologischer Innovation und Serviceangebot sowohl für unsere deutschen als auch europäischen Kunden, Partner und Branchenexperten macht den Zugang der AWST zu unserem wachsenden globalen Geschäft branchenführender Dosimetrieeinrichtungen zu einem Gewinn für alle Beteiligten.”

Strahlung besitzt ausreichend Energie um lebende Zellen zu schädigen, wodurch diese sterben oder zu Krebszellen werden. Eine Strahlungsexposition erhöht dieses Risiko mit zunehmender Dosis. Weltweit sind ca. 23 Mio. Arbeitnehmer in ihrem Beruf ionisierender Strahlung ausgesetzt.1 Personendosimeter werden gewöhnlich von Personen (am Kragen, Oberkörper, Gürtel, Handgelenk oder als Ring an einem Finger) getragen, die mit oder in der Nähe von Quellen ionisierender Strahlung arbeiten, und dienen der Messung, Aufzeichnung und Kontrolle der Strahlendosis, denen diese Personen während ihrer Arbeit ausgesetzt sind. Die Dosimetry Services Division von Mirion bietet ein breites Spektrum an Dosimetern für jeden Bedarf – von Orts- und Umgebungsdosimetern bis zu herkömmlichen Personendosimetern in TLD-, OSL-, Scheckkarten-, Handgelenk-, Augen- und Ringausführung sowie die revolutionäre Produktlinie von drahtlosen Instadose-Dosimetern.

“Als technologische Innovatoren im Bereich der Strahlungsüberwachung wird die Übernahme der Markt- und Forschungsexpertise der AWST unseren Innovationsmotor weiter ankurbeln, um die Einführung weiterer technologischer Fortschritte bei Strahlungsnachweis und -überwachung zu ermöglichen”, sagte Bart Leclou, Vice-President of Sales und Marketing der Mirion Dosimetry Services Division.

Die Übernahme der Auswertungsstelle für Strahlendosimeter (AWST) wird nicht nur die europäische Präsenz, das Serviceangebot und die Geschäftsaktivität von Mirion in Deutschland stärken, sondern auch die treibenden Kräfte für Forschung und Innovation fördern, die Mirion als bedeutender Innovator im Bereich der Technologie in der Personendosimetrie auf den Weg gebracht hat.

“Wir sind hoch erfreut über die Übernahme von AWST durch Mirion, da wird dadurch in die Lage versetzt werden, unsere Kompetenz einem breiteren weltweiten Zielpublikum zugänglich zu machen und unmittelbaren Zugang zu neuen innovativen Technologien zu erhalten”, sagte Markus Figel, Leiter des AWST-Teams für die Personendosisüberwachung. “Diese neue weltweite Plattform wird uns außerdem die Möglichkeit bieten, unsere Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich klinischer Studien zu erweitern, die über das Potenzial verfügen, den Fundus wissenschaftlicher Erkenntnisse und amtlicher Zulassungsmöglichkeiten in Deutschland und der Europäischen Union weiter voranzubringen.”

Die herausragende Innovation von Mirion, die Instadose®* Plattform zur Dosisüberwachung, ist eine INTELLIGENTERE Technologie für Personendosimeter, die das Einsammeln und den Rückversand von Plaketten nach jedem Tragezeitraum überflüssig macht. Durch die Bereitstellung bedarfsmäßiger und automatischer Dosismessungen und -analysen ermöglichen Instadose-Dosimeter den sofortigen Zugriff auf aktuelle und historische Daten zur Exposition, Einblicke in kumulative Dosen sowie die Fähigkeit, Änderungen an Konto-, Orts-, Geräte- und Trägerinformationen in nur wenigen Minuten online vorzunehmen.

1 (Quelle: Bericht des Wissenschaftlichen Ausschusses der Vereinten Nationen zur Untersuchung der Auswirkungen der atomaren Strahlung, 2008.)

* Instadose® Dosimeter sind möglicherweise nicht in allen Ländern amtlich zugelassen. Weitere Informationen zur internationalen Verfügbarkeit erhalten Sie telefonisch unter 800-251-3331.

RESSOURCEN:

– Weitere Information über ionisierende Strahlung finden Sie im Internet unter: https://www.mirion.com/learning-center/radiation-safety-basics/types-of-ionizi ng-radiation (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2770499-1&h=177976840&u=http s%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D2770499-1%26h%3D966198 276%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%2 53Den%2526o%253D2770499-1%2526h%253D813978574%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25 252Fwww.mirion.com%25252Flearning-center%25252Fradiation-safety-basics%25252Ft ypes-of-ionizing-radiation%2526a%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fwww.mirion.com% 25252Flearning-center%25252Fradiation-safety-basics%25252Ftypes-of-ionizing-ra diation%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.mirion.com%252Flearning-center%252Fradia tion-safety-basics%252Ftypes-of-ionizing-radiation&a=https%3A%2F%2Fwww.mirion. com%2Flearning-center%2Fradiation-safety-basics%2Ftypes-of-ionizing-radiation) – Der Sicherheitsleitfaden der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) mit dem Titel Occupational Radiation Protection (Beruflicher Strahlenschutz), der in Absatz 5.44(b) eine individuelle Überwachung (mittels von einzelnen Arbeitnehmern getragener Ausrüstung zur Messung der Mengen radioaktiver Stoffe in oder an ihrem Körper und die Interpretation solcher Messungen) vorsieht, kann hier eingesehen werden: https://www-pub.iaea.org/MTCD/Publications/PDF/Pub1081_web.pdf (https://c212.n et/c/link/?t=0&l=de&o=2770499-1&h=769985575&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flin k%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D2770499-1%26h%3D697632091%26u%3Dhttps%253A%252F%25 2Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D2770499-1%25 26h%253D2850888869%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fwww-pub.iaea.org%25252F MTCD%25252FPublications%25252FPDF%25252FPub1081_web.pdf%2526a%253Dhttps%25253A %25252F%25252Fwww-pub.iaea.org%25252FMTCD%25252FPublications%25252FPDF%25252FP ub1081_web.pdf%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwww-pub.iaea.org%252FMTCD%252FPublica tions%252FPDF%252FPub1081_web.pdf&a=https%3A%2F%2Fwww-pub.iaea.org%2FMTCD%2FPu blications%2FPDF%2FPub1081_web.pdf) – Weitere Information über das explosive Wachstum der Ursachen von Strahlenexpositionen und die Auswirkungen kumulativer Dosen erhalten Sie in diesem Schulungsvideo: https://youtu.be/ivZqsGU8HyE (https://c212.net/c/link/? t=0&l=de&o=2770499-1&h=2530346253&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3 D0%26l%3Dde%26o%3D2770499-1%26h%3D2201545446%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.ne t%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D2770499-1%2526h%253D2 478748516%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fyoutu.be%25252FivZqsGU8HyE%2526a %253Dhttps%25253A%25252F%25252Fyoutu.be%25252FivZqsGU8HyE%26a%3Dhttps%253A%252 F%252Fyoutu.be%252FivZqsGU8HyE&a=https%3A%2F%2Fyoutu.be%2FivZqsGU8HyE)

Informationen zur Mirion Technologies | Dosimetry Services Division

Die Mirion Dosimetry Services Division ist ein weltweit tätiger Anbieter von Dienstleistungen im Bereich der Stahlenschutzüberwachung und von Dosimetrielösungen für ein breites Anwendungsspektrum. Die in Irvine im US-Bundesstaat Kalifornien ansässige Dosimetry Services Division gehört zu Mirion Technologies (GDS), Inc., einem Portfoliounternehmen von Charterhouse Capital Partners LLP. Weitere Information finden Sie im Internet unter https://c 212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2770499-1&h=4164754419&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2 Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D2770499-1%26h%3D766211375%26u%3Dhttps%253A%252F% 252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D2770499-1%25 26h%253D2841454851%2526u%253Dhttp%25253A%25252F%25252Fwww.mirion.com%25252F%2526 a%253Dwww.mirion.com%26a%3Dwww.mirion.com&a=www.mirion.com .

Informationen zur Auswertungsstelle für Strahlendosimeter (AWST)

Die in München ansässige AWST ist die älteste und größte Messstelle für Personendosimetrie in Deutschland, die pro Jahr mehr als 1,8 Mio. Dosisermittlungen durchführt und deren Name für Dosimetrie auf höchstem Niveau steht. Die AWST ist außerdem die erste Personendosismessstelle in Deutschland, deren technische und organisatorische Kompetenz als ein Prüflabor gemäß DIN EN ISO / IEC 17025:2005 zertifiziert wurde. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter https://www.auswertungsstelle.de/index.html (https://c212.net/c/l ink/?t=0&l=de&o=2770499-1&h=2355169842&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3F t%3D0%26l%3Dde%26o%3D2770499-1%26h%3D684266305%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.ne t%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D2770499-1%2526h%253D121 5074724%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fwww.auswertungsstelle.de%25252Findex .html%2526a%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fwww.auswertungsstelle.de%25252Findex.h tml%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.auswertungsstelle.de%252Findex.html&a=https%3A %2F%2Fwww.auswertungsstelle.de%2Findex.html) .

Informationen zum Helmholtz Zentrum München Das Helmholtz Zentrum München ist ein Forschungszentrum mit der Aufgabe, personalisierte medizinische Lösungen für die Prävention und Therapie von umweltbedingten Krankheiten zu finden und eine gesündere Gesellschaft in einer sich rasch wandelnden Welt zu fördern. Das Helmholtz Zentrum München hat seinen Hauptsitz in Neuherberg im Norden Münchens und beschäftigt ca. 2.500 Mitarbeiter. Das Helmholtz Zentrum München ist ein Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft, der größten wissenschaftliche Organisation Deutschlands mit mehr als 40.000 Beschäftigten an 19 Forschungszentren.

Medienkontakt: Dana Banks, Marketing Manager

Mirion Technologies | Dosimetry Services Division

Web: https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2 770499-1&h=4164754419&u=https%3A%2F%2Fc212 .net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D 2770499-1%26h%3D766211375%26u%3Dhttps%253A %252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253 Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D2770499-1% 2526h%253D2841454851%2526u%253Dhttp%25253A %25252F%25252Fwww.mirion.com%25252F%2526a% 253Dwww.mirion.com%26a%3Dwww.mirion.com&a= www.mirion.com

Telefon: (949) 296-1851

E-Mail: DBanks@mirion.com

©2020; Mirion, Mirion Technologies und Instadose sind Marken von Mirion Technologies (GDS), Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen in den USA und/oder anderen Ländern.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1142040/Mirion_Technologies_DSD_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2770499-1&h=1664956250&u=https%3A%2F%2Fc212 .net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D2770499-1%26h%3D393152117%26u%3Dhttps% 253A%252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D27 70499-1%2526h%253D87893335%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fmma.prnewswire.co m%25252Fmedia%25252F1142040%25252FMirion_Technologies_DSD_Logo.jpg%2526a%253Dhtt ps%25253A%25252F%25252Fmma.prnewswire.com%25252Fmedia%25252F1142040%25252FMirion _Technologies_DSD_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedi a%252F1142040%252FMirion_Technologies_DSD_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswir e.com%2Fmedia%2F1142040%2FMirion_Technologies_DSD_Logo.jpg)

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/143395/4567971 OTS: Mirion Technologies

Original-Content von: Mirion Technologies, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 8. April 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste